Angst



Blick nach oben

Blick nach oben

Ich fühle mich nicht zuhause
was ist eigentlich Zuhause?
Hat man es, oder findet man es erst?
Muss ich warten oder bleiben -
oder bleiben ohne zu warten?

Wo bin ich?
Die Zeit rennt,
ich renne, doch ich weiß nie wohin.

Und ich sehe meine Fußspuren verschwommen hinter mir,
wenn ich zurückschaue. Schwebend, leer,
halten mich zurück.

Behindert mich mein Blick nach hinten für den Weg nach vorn?

Die Tasten sind müde, können nicht mehr sprechen
lesen ihren Text ohne Silben.

Der Traum fühlt sich real an
ich wünschte, es wäre so -
aber dann wäre nichts mehr echt -
keine Fußspuren nur anderswo

Verdorrte Blumen blühen
Tote Äste knospen -
Zeigen in alle Richtungen -
Blick nach oben

Muss ich warten oder bleiben -
oder bleiben ohne zu warten?
Wo bin ich?
Die Zeit rennt
(c) Benedict Deiß

Gelesen: 198   
Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:

Dieser Benutzer diente zur Veröffentlichung von Gedichten für nicht registrierte Autoren. Mit Ende 2017 ist die Veröffentlichung von Gedichten ohne Registrierung nicht mehr möglich.


ÄHNLICHE GEDICHTE







SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

1280+
Ein Engel

1082+
Schön, dass es dich gibt

767+
Heute Nacht

731+
Zwei sind notwendig

712+
Die guten Vorsätze

580+
Das verflixte siebte Jahr

579+
Das Zipperlein

538+
IGELEI

518+
Für eine schöne Frau

511+
Das Versprechen


- Gedichte Monat

2+
Dunkle Stunden

1+
Zuzug ohne Grenzen

1+
Realität

1+
Kriegsverbrechen


- Gedichte Jahr

Es gibt noch keine Bewertungen in der Kategorie: Gedichte-Angst


Neusten Kommentare

bei "Smoothie,Goldmilch, Hafer"...

bei "Herzchen Gedichte"

bei "G e f u n d e n"

bei "Echter Nervenkitzel(Scher"...

bei "Als der Hahn auf dem Mist"...

bei "Herzchen Gedichte"

bei "Frischer Hefezopf"

bei "Herzchen Gedichte"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Gelassenheit Freund Lied Rücksicht Gedicht Freundin Respekt Reise Futter Freundschaft Gegenwehr Gedanke Prinz Geburtstag Glöckchen Glocke Fußball Ruhe Gefühl Friede Rose Geiz Frosch Riese Rückblick Gefühle Geister Garten Frieden Geist Rosen Gedichte Reim Gedanken Früher Geige Frost Sage Frühling Gebet