Sonstige Gedichte



Gegensätze ziehen sich an



Mein Ehemann ist ein Urlaubsfreak,
- ich fliege nur noch ungern mit.
In Deutschland gibt es so schöne Ecken,
die gilt es für mich zu entdecken.

Für Kleidung gibt er nicht viel aus.
Zeige ich ihm etwas, zieht es Stirn gern kraus.
Für flotte Garderobe habe ich einen Blick.
Ich mags gern lässig und modisch schick.

Er mag sein Essen würzig, scharf,
ich würze vorsichtig, - bei Bedarf.
Den Kaffee trinkt er gern schwarz und heiß,
ich lauwarm, mit viel Milch, - fast weiß.

Zum Frühstück hört er schon Musik
und pfeift die Lieder munter mit.
Wenn sie zu laut ist, gehe ich raus,
und atme einmal ganz tief aus.

Mein Auto ist praktisch, wendig und klein,
da steigt mein Mann nur ungern ein.
Er liebt seine Spritschleuder, röhrend laut
mit viel PS und flach gebaut.

Die Freizeit gestalten wir gemeinsam,
doch manchmal liebe ich es auch einsam.
Habe ich auf Entspannung Bock,
reicht mir ein Pinsel und ein Zeichenblock.

 

Aquarell: Gudrun Nagel-Wiemer

Gelesen: 25   
Autoren denen dieses Gedicht gefällt:

Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:

Liebe Freunde der Poesie,
Schreiben, Malen und Fotografieren sind drei meiner vielen Hobbys. In diesem Forum könnt ihr über 350 Gedichte von mir lesen. Ich schreibe über Geschehnisse im Alltag, über Urlaubserinnerungen und hoffe mit Denkanstößen aufrütteln zu können. Wenn ihr etwas tiefer in meine Welt eintauchen möchtet, besucht mich auf meiner Homepage.



Mit lieben Grüßen, Gudrun Nagel-Wiemer


ÄHNLICHE GEDICHTE





2 KOMMENTARE



17. Februar 2020 @ 19:36

Christian und Iljana, danke für eurer Feedback. LG Gudrun


16. Februar 2020 @ 09:59

Gut (zusammen?) gereimt Gudrun.grins



SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

2207+
Schön, dass es dich gibt

1900+
Ein Engel

1340+
Zwei sind notwendig

1303+
Das Versprechen

1144+
Das verflixte siebte Jahr

892+
Ein leckeres Erdbeerfest

758+
Heute Nacht

709+
Ein wahrer Freund

596+
Deutsche Sprache

583+
Ode an die Freundschaft


- Gedichte Monat

8+
Alte Liebe rostet nicht

5+
Philippe erreicht mein Her...

5+
In einem Boot

5+
Erbschleicher

4+
Alles nur geklaut

3+
Darf es sein

3+
Grillsonntag

3+
Nichts hast Du ---- Manchm...

3+
Niemals werde ich dich ver...

3+
Dummheit


- Gedichte Jahr

8+
Die Lebensuhr tickt

6+
Teil 1 Unsichtbar

6+
Künstler sein

6+
Der Grübler

5+
V E R G E S S E N

5+
Süßes Nichtstun

5+
Wie die Uhr tickt

5+
Stiefkind

5+
Männer verstehen es zu le...

4+
Schlechte Noten


Neusten Kommentare

bei "Seelenkur"

bei "Die Engel der Gerechtigke"...

bei "Die Engel der Gerechtigke"...

bei "Seelenkur"

bei "Hoffnungsvoll "

bei "Liebe ist ein Geschenk"

bei "Die Sache mit dem Sex"

bei "Durch Wald und Flur"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Phantasie Philosophie Vorsätze Schein Gefühle Ruhe Rosen Gedanke Geiz Fußball Gedanken Gegenwehr Pracht Respekt Politik Gott Gelassenheit Frosch Gedichte Sage Schafe Rückblick Frost Geist Geister Rock Gebet Gedicht Frühstück Rose Freunde Gefühl Raben Riese Frieden Geburtstag Rücksicht Frühling Friede Futter