Sonstige Gedichte



Ein buntes Mosaik



Wie ein buntes Mosaik ist unser Leben,
viele Bausteinchen werden uns übergeben,
daraus ein buntes Bild zu bereiten,
das überdauert auch stürmische Zeiten.

Doch hat das Leben Dein Mosaik zerstört,
Du die zerbrochenen Steine zusammenkehrst,
ordne die bunten Steinchen mutig neu an,
ein schöneres Mosaik entstehen kann.

Man darf niemals die Hoffnung verlieren,
mit den Scherben ein neues Bild zu kreieren.
Das ist der eigentliche Sinn unseres Lebens,
sich aufrichten, um ein neues Mosaik zu legen.

Das Mosaik ist unser ständiger Begleiter,
so kommen wir im Leben gut weiter,
immer optimistisch nach vorne schauen
und dem Leben nur Gutes zutrauen.

Hannelore Knödler-Stojanovic, Ludwigsburg
Foto: Pixabay

Gelesen: 66   
Autoren denen dieses Gedicht gefällt:

Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:

Ich heiße Hannelore, genannt Hanni, bin 75 Jahre 'jung', verheiratet und wohne im schönen Ludwigsburg. Meine Hobbys: malen, klassische Musik, lesen, fotografieren, Natur, Tiere, Blumen und natürlich dichten. Ich bin ein sehr neugieriger Mensch, mich interessieren viele aktuelle Themen und alles, was so auf der Welt passiert. Meine Gedichte sollen zum Nachdenken anregen.


ÄHNLICHE GEDICHTE





7 KOMMENTARE



08. März 2020 @ 15:17

Hallo Nathia,
gerade hab ich Dein Herzchen entdeckt, vielen herzlichen Dank dafür. Ich würde mich freuen, von Dir wieder mal ein Gedicht zu lesen. Ich mach zur Zeit auch eine kleine Sendepause, mir fällt nichts Interessantes ein.
Liebe Grüße Hanni


15. Februar 2020 @ 12:47

Hallo Pally,
Danke für Deinen Kommentar, freut mich, daß Du mein Gedicht lesenswert gefunden hast.
Dir ein gemütliches Wochenende und liebe Grüße Hanni


14. Februar 2020 @ 18:34

Hallo Hanni, leider ist das Leben nicht immer ein Pony-Hof. Aber nichts ist so schlimm, das man es nicht wieder reparieren kann. Man muss es nur wollen und auch tun. Wünsche Dir ein schönes Wochenende, pally


13. Februar 2020 @ 11:05

Hallo, liebe Heike,
das war eine nette Überraschung, nach so langer Zeit mal wieder von Dir einen Kommentar zu kriegen. Ich hab mich riesig darüber gefeut, vielen Dank dafür. Ja, das Lied von Andrea Berg hat mich zu dem Gedicht inspiriert. Ich finde es sehr passend, unser Leben mit einem Mosaik zu vergleichen.
Ich hoffe, Dir gehts gut und Du hast nicht so viele Probleme. Was machen Deine Gedichte, ich vermisse Dich schmerzlich in der Gedichte-Sammlung.
Dir eine wunderschöne Zeit, laß mal wieder was hören!!! Liebe Grüße Hanni


13. Februar 2020 @ 10:55

Hallo Christian,
danke für Dein Herzchen und Deinen Kommentar. Schön, daß Dir mein Gedicht gefallen hat, über Deine lobenden Worte hab ich mich sehr gefreut, danke dafür!
Ich wünsch Dir einen nicht zu stressigen Arbeitstag und liebe Grüße Hanni


12. Februar 2020 @ 21:12

Klasse Hanni.
Ja da hast Du wieder mal einen raus gehauen.
LG
Christian


12. Februar 2020 @ 21:03

Hallo Hanni

Mosaik ? Aus zerstörten Mosaiksteinchen kann man einiges bauen oder wieder neu ordnen, dass wieder ein
schönes Bild entsteht- wenigstens versuchen kann man es.
Das Lied von Andrea Berg " Mosaik" fand ich vom Text her so passend. Ich finde den Text einfach Klasse!!!
Aus irgendwelchen zerstörten Steinchen ein schönes, passendes Werk zu zaubern - ja warum denn nicht!!???
Das kann die Hanni und auch die Andrea.
Viele Grüße Heike






SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

1830+
Schön, dass es dich gibt

1538+
Ein Engel

1131+
Zwei sind notwendig

955+
Das Versprechen

876+
Das verflixte siebte Jahr

856+
Nur eine Pusteblume

782+
Heute Nacht

780+
Ein leckeres Erdbeerfest

765+
Deutsche Sprache

702+
Ein wahrer Freund


- Gedichte Monat

5+
Mein Möwentraum

4+
Keine Lust

4+
Der arme, alte Mann

4+
Ein zäher Baum

4+
Altersarmut

3+
Heike Diehl

3+
Es lebe der Unterschied!

3+
Das verflixte siebte Jahr

3+
Ein neuer Tag erwacht

2+
Personalratsanfrage


- Gedichte Jahr

8+
Die Lebensuhr tickt

6+
Teil 1 Unsichtbar

6+
Künstler sein

5+
V E R G E S S E N

5+
Süßes Nichtstun

5+
Wie die Uhr tickt

5+
Stiefkind

5+
Der Grübler

5+
Männer verstehen es zu le...

4+
Schlechte Noten


Neusten Kommentare

bei "Morgenstunde"

bei "Zwei Tränen"

bei "Pummel"

bei "Zwei Tränen"

bei "Pauli allein zu Haus"

bei "Pummel"

bei "Morgenstunde"

bei "Pfingsten wie im Bilderbu"...


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Schafe Frühstück Friede Frei Frage Flasche Schnee Miss Floh schön Fluss Schmerz Moment Frau Frühling Keller Moor Feuerwerk Schmetterlinge Schöne Feuer Flirt Firma Frauen Kerzen Flüsse Mit Kindheit Fischer Flucht Fußball Schmetterling Mond Fragen Fest Kirche Schneemann Schönheit Kinderlachen Schneeflocken