Sonstige Gedichte



Das Osterfest steht vor der Tür

Das Osterfest steht vor der Tür, Frau Sonne schickt ihre Strahlen. Narzissen bilden ein Spalier, es lockt mich, sie zu malen. Die Tulpen trotzen zartem Frost und schließen sich bei Regen. In der Natur findet jede Seele Trost. Der Frühling ist ein Segen. Eine Amsel sitzt im Wasserlauf und schüttelt das Gefieder. Sie ist recht mutig, schreckt nicht auf und kommt auch immer wieder. Eine Meise baut sich schon ein Nest, versteckt zwischen Efeu-Zweigen. Sie ahnt noch nichts vom Osterfest, sieht nur den Blütenreigen. Ein Schmetterling ist schon geschlüpft, einsam flattert er dahin. Die Amsel in das Wasser hüpft, - ein frühes Bad macht Sinn. Bald springt auch der Osterhase durch unserem kleinen Garten. Verliert mach´ Ei im hohen Grase, lang müssen wir nicht warten. Gudrun Nagel–Wiemer.

Gelesen: 102   
Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:

Liebe Freunde der Poesie,
Schreiben, Malen und Fotografieren sind drei meiner vielen Hobbys. In diesem Forum könnt ihr über 350 Gedichte von mir lesen. Ich schreibe über Geschehnisse im Alltag, über Urlaubserinnerungen und hoffe mit Denkanstößen aufrütteln zu können. Wenn ihr etwas tiefer in meine Welt eintauchen möchtet, besucht mich auf meiner Homepage.



Mit lieben Grüßen, Gudrun Nagel-Wiemer


ÄHNLICHE GEDICHTE







SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

1880+
Schön, dass es dich gibt

1495+
Ein Engel

1233+
Zwei sind notwendig

1087+
Nur eine Pusteblume

917+
Das Versprechen

912+
Deutsche Sprache

895+
Heute Nacht

838+
In einer Walpurgisnacht

788+
Ein wahrer Freund

745+
Für eine schöne Frau


- Gedichte Monat

4+
Das Glück der Rosenwanze

4+
Flugangst

4+
Mutterherz

4+
Wahre Freunde

3+
Wunderbare Menschen

3+
Gib nicht auf

3+
Eröffnung der Erdbeersais...

3+
Spazieren gehen

3+
Intrigen

3+
Vatertag


- Gedichte Jahr

8+
Die Lebensuhr tickt

6+
Teil 1 Unsichtbar

6+
Künstler sein

5+
V E R G E S S E N

5+
Süßes Nichtstun

5+
Wie die Uhr tickt

5+
Stiefkind

5+
Der Grübler

5+
Männer verstehen es zu le...

4+
Schlechte Noten


Neusten Kommentare

bei "Gib nicht auf"

bei "Golden leuchtet der See"

bei "Wenn die Blumen schlafen"

bei "Besonders "

bei "Kaufen und sparen"

bei "Kaufen und sparen"

bei "Golden leuchtet der See"

bei "Wenn die Blumen schlafen"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Schafe Frühstück Friede Frei Frage Flasche Flucht Miss Floh schön Fluss Schmerz Schicksal Kinderheim Schein Frühling Mops Firma Schmetterlinge Schöne Feuerwerk Flirt Schönheit Frau Frosch Flüsse Mit Kinderlachen Kirche Kindheit Moor Schmetterling Fußball Fragen Feuer Schnee Schneemann Fischer Frauen Schneeflocken