Ostergedichte



Osterspaziergang



Das Wetter ist schön, die Sonne scheint,
sie ladet zum Osterspaziergang ein.
Grün sind schon die Wiesen,
unzählige bunte Blumen sprießen.

Gelbe Schlüsselblumen läuten Ostern ein
mit ihren Glöckchen, zart und fein.
Wiesenschaumkraut und Löwenzahn
blühen auf der Wiese nebenan.
Gänseblümchen und Veilchen sind erwacht,
die Frühlingssonne hat sie hervorgebracht.

An den Obstbäumen springen die Knospen auf,
Bienen und Hummeln sammeln Nektar zuhauf.
Die ersten Falter und Libellen sind erwacht,
die wärmende Sonne gibt ihnen Kraft.

Auch beim Spaziergang im Wald
sieht man, der Frühling kommt bald.
Die Laubbäume treiben erstes Grün,
am Waldboden tausende Anemonen blüh’n.
Sie zeigen ihr weißes Blütenkleid,,
der Boden sieht aus wie verschneit.

Die Ostertage sind ein buntes Farbenfest pur,
nach Winterstarre feiern wir Auferstehung der Natur.
Sie hat sich auf den Neubeginn eingestellt,
es verjüngt und erneuert sich die ganze Welt.

Der Osterspaziergang hat uns viel Freude gemacht,
wir genossen den Tag mit seiner bunten Blütenpracht.
Kälte und Schnee sind endlich verschwunden,
die Sonne schenkt uns wieder glückliche Stunden.

Ich wünsche allen Lesern
ein schönes Osterfest!

Hannelore Knödler-Stojanovic, Ludwigsburg
Foto: Pixabay

Gelesen: 63   
Autoren denen dieses Gedicht gefällt:

Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:

Ich heiße Hannelore, genannt Hanni, bin 75 Jahre 'jung', verheiratet und wohne im schönen Ludwigsburg. Meine Hobbys: malen, klassische Musik, lesen, fotografieren, Natur, Tiere, Blumen und natürlich dichten. Ich bin ein sehr neugieriger Mensch, mich interessieren viele aktuelle Themen und alles, was so auf der Welt passiert. Meine Gedichte sollen zum Nachdenken anregen.


ÄHNLICHE GEDICHTE





5 KOMMENTARE



06. April 2021 @ 13:41

Liebe Gudrun,
vielen herzlichen Dank für Deinen Kommentar! Freut mich, daß Dir mein Ostergedicht gefällt. Man kann beides sagen: lädt und ladet, ich habs so gelassen. Ich hoffe, Du hattest schöne Ostertage mit Deiner Familie.
Dir eine schöne sonnige Woche, hoffentlich wirds bald wärmer! Liebe Grüße Hanni


04. April 2021 @ 12:56

Liebe Helga,
vielen herzlichen Dank für Deinen Kommentar! Freut mich, daß Du mein Gedicht gern gelesen hast. Ja, im Frühling, wenn die Sonne scheint und alles grünt und blüht, geht es unserer Psyche wieder wesentlich besser.
Dir noch schöne sonnige Ostertage! Liebe Grüße Hanni


04. April 2021 @ 12:52

Hallo Christian,
vielen herzlichen Dank für Dein Herzchen und Deinen Kommentar! Freut mich sehr, daß Dir mein Ostergedicht gefällt. Hast Du schon Ostereier gesucht und gefunden?
Dir noch schöne sonnige Feiertage! Liebe Grüße Hanni


03. April 2021 @ 19:13

Hallo Hanni, dem Frühling kann man ja jetzt an jeder Ecke begegnen. Überall grünt und sprießt es, selbst die Vögel sind wieder munter. Und so ein Natur-Spaziergang ist was herrliches. Für Heuschnupfler beginnt allerdings eine schlimme Zeit. Österliche Grüße, Helga


03. April 2021 @ 17:56

Locker und Pusteblumenflockig erzählt.



SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

2756+
Schön, dass es dich gibt

2448+
Das Versprechen

2377+
Ein Engel

1658+
Zwei sind notwendig

1336+
Für eine schöne Frau

1315+
Der Fliegenpilz

1305+
Das verflixte siebte Jahr

1089+
Die Kartoffel

981+
Heute Nacht

925+
Ode an die Freundschaft


- Gedichte Monat

Es gibt noch keine Bewertungen in der Kategorie: Ostergedichte


- Gedichte Jahr

3+
Ostern 2021

1+
Vorfreude auf Ostern

1+
Oster - Wünsche

1+
Osterspaziergang


Neusten Kommentare

bei "Rosmarie"

bei "Zufriedenheit"

bei "Trend Eis-Baden"

bei "Rosmarie"

bei "Traumsprache"

bei "Zufriedenheit"

bei "Das Leben geht weiter..."

bei "Die kleine Zecke"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte

Wahre Ostern

Vorfreude auf Ostern

Fleißiger Osterhase (Kind...

Fleißiger Osterhase

Oster - Wünsche




Meere Familie Spiel Mauer Fischer Farben Kind Fliege Feuer Farbenpracht Ruhe Tier Freundschaft Feuerwerk Freunde Freundin Fernsehen Feen Flasche Fasching Kinderlachen Flucht Feder Sage Fenster Meer Kerzenschein Mäusejagd Kirche Floh Fest Kinder Kerzen Firma Fehler Flirt Fee Februar Kindheit Kinderheim