Ostergedichte



Oster - Wünsche

 

Wie ein buntes Osterei,
gefüllt mit dunkler Schokolade,
so füllt Corona unser Leben aus,
und ich find`es jammerschade,
niemand kann mehr lang hinaus.

Nur ein Hase frank und frei,
hoppelt durch den Gartenzaun,
versteckt die Eier,eins, zwei, drei,
leise,still, man merkt es kaum.

Die Pandemie hält ihn nicht fest,
flitzt fröhlich dann von dannen,
wünscht allen noch ein schönes Fest,
entschwindet dann im Wald von Tannen.

 


Gelesen: 62   
Autoren denen dieses Gedicht gefällt:

Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:

Schreiben ist schon lange eine Leidenschaft von mir. Inspiriert werde ich vor allem durch die Dinge des täglichen Lebens. Ich lese gern, vor allem dicke Romane, die im Mittelalter spielen. Im Fernsehen sehe ich gern Krimis. Ansonsten koche ich gern, besonders mediterran und orientalisch. Auch Gartenarbeit ist ein Hobby von mir. Tiere mag ich auch, besonders Hunde. Ehrenamtlich habe ich mal eine Kindergruppe geleitet. Gedichte und Literatur interessieren mich sehr.


ÄHNLICHE GEDICHTE





1 KOMMENTAR



03. April 2021 @ 09:24

Liebe Helga, überall wird rasent geimpft, nur bei uns scheint es nicht zu klappen. Für viele Familien wird es ein trauriges Osterfest. Ein Jahr ist eine lange Zeit für die Geschäftsinhaber, Hotel- und Restaurantbetreiber, die die Pandemie ohne finazielle Hilfe nicht überstehen können. Wir nehmen die Einschränkungen gern in Kauf, solange wir uns tagsüber noch frei bewegen können. Wir genießen die Sonnenstunden im Garten, radeln um den See und halten uns an die Vorschriften. Frohe Ostern wünscht dir Gudrun.



SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

3225+
Schön, dass es dich gibt

3220+
Das Versprechen

2623+
Ein Engel

1955+
Für eine schöne Frau

1850+
Zwei sind notwendig

1716+
Der Fliegenpilz

1563+
Das verflixte siebte Jahr

1299+
Die Kartoffel

1292+
Zauberhafte Sonnenblumen

1121+
Heute Nacht


- Gedichte Monat

Es gibt noch keine Bewertungen in der Kategorie: Ostergedichte


- Gedichte Jahr

2+
Ostern 2022


Neusten Kommentare

bei "Ich steh` im Regen"

bei "Mistwetter"

bei "Mistwetter"

bei "Gedanken zum Herbstanfang"

bei "Die letzte Rose"

bei "Mit dir schmusen"

bei "Mit dir schmusen"

Andrea bei "Die Hiobs-Botschaft ...."


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte

Osternächte

Ostern

Weiße Ostern?

Der Sämann und die Rosenb...

Ostern 2022




Jahreszeiten Jugend Sommernacht Königin Krimi Lebensfreude Landwirt Lachen Laub Lebensreise Kuss Krebs Kälte Kreativität Kalender Kalt Jahr Leuchtturm Kummer Lebenssturm Libelle Laune Lesen Krank Kater Kunst Körper Kumpel Leid Länge Jahre Kröte Jahreswechsel Krieg Licht Landleben Leben Leidenschaft Kraft Lärm