Ostergedichte



Ostern 2021



Während ich an Ostern denke,
verpacke ich schon die Geschenke.
Die Wünsche sind mal wieder groß
und passen in kein Nest aus Moos.

Mit Süßem kann ich nicht mehr locken.
„Bloß keine Goldhasen mit Glocken.
Bei Matteo stehen noch ein paar
original verpackt, vom letzten Jahr."

Nein, das wäre viel zu schade,
zum Fest gibts keine Schokolade.
Ich habe Osterhasen gebacken
und werde sie nun hübsch verpacken.

Auch Chiara weiß was sie will,
auf ihrer Wunschliste steht Play Mobil.
Sie verrät mir auch gleich die Quellen.
„Kannst du bei Amazon bestellen!“

Ellen legt Möhrchen in den Garten
und kann es gar nicht mehr erwarten.
Sie glaubt noch an den Osterhasen
und möchte ihn auch nicht verpassen.

Es ist wie an den Weihnachtstagen,
die Kinder haben viele Fragen.
"Hat der Osterhase schon was versteckt?
Habt ihr ein Osternest entdeckt?"

Das Nestersuchen fällt leider aus,
die Geschenke liefere ich frei Haus.
Das ist zwar sicher nicht romantisch,
doch meine Kekse sind gigantisch.

 

Foto: Gudrun Nagel-Wiemer

Gelesen: 78   
Autoren denen dieses Gedicht gefällt:

Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:

Liebe Freunde der Poesie,
Schreiben, Malen und Fotografieren sind drei meiner vielen Hobbys. In diesem Forum könnt ihr über 600 Gedichte von mir lesen. Ich schreibe über Geschehnisse im Alltag, über Urlaubserinnerungen und hoffe mit Denkanstößen aufrütteln zu können. Wer die Geschichte von Eduard verfolgen möchte, ist hier genau richtig. Inzwischen umfasst die Geschichte über 40 Teile.
Wenn ihr etwas tiefer in meine Welt eintauchen möchtet, besucht mich auf meiner Homepage.

Mit lieben Grüßen, Gudrun Nagel-Wiemer


ÄHNLICHE GEDICHTE





6 KOMMENTARE



01. April 2021 @ 20:19

Hallo Gudrun, auch in diesem Jahr wieder ein Osterfest in aller Stille. Schade für die Kinder, aber da müssen wir jetzt durch!!! Deine "Häschen" sehen ja lecker aus! Österliche Grüße schickt Dir Helga


01. April 2021 @ 16:37

Liebe Gudrun,
schön hast Du es verstanden, zum bevorstehenden Osterfest Deine Gedanken auch mit dem aktuellen Zeitgeschehen zu verknüpfen. Ein etwas anderes Ostern....Herzlich liebe Grüße zu Dir und ein schönes
Österfest! Uschi


01. April 2021 @ 19:50

Liebe Uschi, Kommentar und Herzchen haben mich erfreut. Schicke dir Ostergrüsse nach Österreich und hoffe auf ein ruhiges, gemütliches Osterfest mit Sonnenschein. Gudrun


01. April 2021 @ 13:35

Hanni und Christian, danke für eure Kommentare und das Herz. Wünsche euch ein harmonisches und sonniges Osterfest, bleibt gesund und schreibfreudig. Gruß, Gudrun


01. April 2021 @ 11:05

Liebe Gudrun,
ein schönes Ostergedicht und Deine Osterhäschen sehen köstlich aus! Den Sinn des Osterfestes lassen wir uns von Corona nicht vermiesen.
Dir einen sonnigen Gründonnerstag! Liebe Grüße Hanni


01. April 2021 @ 08:25

Schlicht,einfach,fein,gut.
Moin Gudrun



SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

3227+
Schön, dass es dich gibt

3220+
Das Versprechen

2623+
Ein Engel

1955+
Für eine schöne Frau

1850+
Zwei sind notwendig

1719+
Der Fliegenpilz

1563+
Das verflixte siebte Jahr

1300+
Die Kartoffel

1292+
Zauberhafte Sonnenblumen

1121+
Heute Nacht


- Gedichte Monat

Es gibt noch keine Bewertungen in der Kategorie: Ostergedichte


- Gedichte Jahr

2+
Ostern 2022


Neusten Kommentare

bei "Ich steh` im Regen"

bei "Mistwetter"

bei "Mistwetter"

bei "Gedanken zum Herbstanfang"

bei "Die letzte Rose"

bei "Mit dir schmusen"

bei "Mit dir schmusen"

Andrea bei "Die Hiobs-Botschaft ...."


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte

Wahre Ostern

Oster - Wünsche

Osternächte

Osterspaziergang

Ostern




Jahreszeiten Jugend Sommernacht Königin Krimi Lebensfreude Landwirt Lachen Laub Lebensreise Kuss Krebs Kälte Kreativität Kalender Kalt Jahr Leuchtturm Kummer Lebenssturm Libelle Laune Lesen Krank Kater Kunst Körper Kumpel Leid Länge Jahre Kröte Jahreswechsel Krieg Licht Landleben Leben Leidenschaft Kraft Lärm