Natur



Morgentau im Sonnenlicht



Wie kleine Diamanten,

so glänzt im Gras der Tau-

in ganz verschied´nen Farben,

man weiß,mal rot, mal blau.

 

Auch gelb- und grünen Schimmer

sieht man im hellen Licht,

wenn sich ein Strahl der Sonne

im Wassertropfen bricht.

 

Es glitzert und es funkelt

so märchenartig schön.

Allein die Morgensonne

lässt diese Pracht entsteh´n.

 

Doch ein paar Stunden später-

von Farben keine Spur-

der Tau ist längst verdunstet,

es war ein Trugbild nur.

Gelesen: 227   
Autoren denen dieses Gedicht gefällt:

Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:

Tanzen wir gleich Troubadouren zwischen Heiligen und Huren.
Nietzsche


ÄHNLICHE GEDICHTE





1 KOMMENTAR



12. August 2019 @ 21:50

So sind die Kreativen.Erst im dunklen Loch hängen und dann
mit so einem überragenden Gedicht
das Forum erhellen.
Ewald,kein scheiß,Spitzenklasse!!!!
LG
Chris



SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

3224+
Schön, dass es dich gibt

3215+
Das Versprechen

2621+
Ein Engel

1951+
Für eine schöne Frau

1848+
Zwei sind notwendig

1710+
Der Fliegenpilz

1561+
Das verflixte siebte Jahr

1298+
Die Kartoffel

1289+
Zauberhafte Sonnenblumen

1120+
Heute Nacht


- Gedichte Monat

3+
Radtour durch den Spätsom...

3+
Der kleine Bläuling

2+
Madeira - Insel für die S...

2+
Ruhezone

2+
Der Garten - mein Paradies

2+
Sonnenuntergang auf Borkum...

2+
Wellenregen

2+
Blumenpracht in allen Farb...

1+
Vollmond und Silberwolken

1+
Das fleißige Bienchen


- Gedichte Jahr

4+
Der Schein trügt

3+
Gottes Hand?

3+
Kleines Gedicht über den ...

2+
Ruhezone

2+
Sicher durch die Nacht

2+
Ein freches Früchtchen

2+
Mit oder ohne Regenschirm

1+
Mitten ins Herz

1+
Wolf trifft Kettenhund

1+
Auf dem Hamburger Fischmar...


Neusten Kommentare

bei "Mistwetter"

bei "Mistwetter"

bei "Gedanken zum Herbstanfang"

bei "Die letzte Rose"

bei "Mit dir schmusen"

bei "Mit dir schmusen"

Andrea bei "Die Hiobs-Botschaft ...."

bei "Mit dir schmusen"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




putzen Puppe Schein Lied Falter Fehler Farben Fasching Fee Rache Politik Jahreswechsel Liebesengel Pracht Feen Jahr Rabe Erkenntnis Fantasie Liebeserklärung Erlebnis Jahreszeiten Erinnerungen Falle Raben Faden Februar Farbenpracht Erfolg Jahre Erwachen Familie Essen Falten Radio Polarlichter Prinz Erinnerung Ernte Feder