Frühling



Der Frühling ist da!

Der Frühling ist da!

Ein lautes dreifaches Hurra,
der Frühling ist endlich da!
Der Ostwind wurde vertrieben,
von warmer Luft aus dem Süden.

Die Menschen sind froh und staunen,
durch die milde Luft geht ein Raunen.
Die Uhren sind auf Anfang gestellt,
der kalte Winter verlässt unsere Welt.

Sie schauen hinaus in den Garten,
wo schon bunte Blumen auf sie warten.
Krokusse und Schneeglöckchen gucken raus
und trauen sich endlich vorsichtig hinaus.

Auch Osterglocken und Narzissen
wollen den Frühling begrüßen.
Forsythienbüsche blühen schon
in herrlich leuchtendem Gelbton.

Bienen und Hummeln fliegen herum,
auf der Suche nach Nektar – mit Gebrumm.
Auch Schmetterlinge schwirren durch die Lüfte,
sie suchen nach berauschenden Düften.

Die Obstblüten warten lieber ab,
ob der Frühling noch kalte Nächte vor hat.
Die zarten Blüten sind in großer Gefahr,
sonst gibt’s wieder ein schlechtes Obstjahr.

Die heimischen Singvögel  im Garten
sind auf der Suche nach etwas Zartem:
Moos und Grashalme fürs Vogelnest,
um weich auszupolstern den Rest.

Stare und Mönchsgrasmücke sind schon da,
sie begrüßen den Frühling mit lautem Trara.
Nach der lustigen Vogelhochzeitsfeier
legen sie ins Nest mehrere Eier.

Der Frühling ist die beliebteste Jahreszeit,
sie hält für Alle Überraschungen bereit.
Man muss nur in die Natur hinausgehen,
um die Wunder zu erleben und zu sehen!


Nicht ständig in den Computer glotzen,
um dann mit seinem Wissen zu protzen,
sondern in die schöne Natur hinaus gehen,
um die Welt mit eigenen Augen zu erleben!

Hannelore Knödler-Stojanovic, Ludwigsburg

Gelesen: 251   
Autoren denen dieses Gedicht gefällt:

Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:

Ich heiße Hannelore, genannt Hanni, bin 75 Jahre 'jung', verheiratet und wohne im schönen Ludwigsburg. Meine Hobbys: malen, klassische Musik, lesen, fotografieren, Natur, Tiere, Blumen und natürlich dichten. Ich bin ein sehr neugieriger Mensch, mich interessieren viele aktuelle Themen und alles, was so auf der Welt passiert. Meine Gedichte sollen zum Nachdenken anregen.


ÄHNLICHE GEDICHTE





4 KOMMENTARE



27. Februar 2019 @ 16:36

Liebe Ingrid,
danke für Deinen netten Kommentar. Ich freu mich sehr, dass Dir mein Gedicht die schönen Seiten des Frühlings gezeigt hat. Ich glaube, es gibt keinen Menschen, der den Frühling nicht liebt und ihm wieder neuen Aufschwung gibt. Die ganze Welt sieht schöner aus.
Auch Dir einen gemütlichen Abend und liebe Grüße Hanni


27. Februar 2019 @ 16:30

Liebe Heike,
nett von Dir, daß Du mein schon etwas angestaubtes Frühlingsgedicht gelesen und nach vorne in den Blickpunkt gerückt hast. Vor allem freu ich mich, dass es Dir gefallen hat. Ja, der Frühling ist schon eine wunderschöne Jahreszeit, Mensch und Tier atmen wieder auf nach den tristen Wintertagen. Man könnte jetzt wieder Bäume ausreißen vor lauter Übermut.
Einen gemütlichen Abend und liebe Grüße Hanni


27. Februar 2019 @ 15:45

Liebe Hanni, gut, dass die Heike gekramt hat. Ein sehr schöner Blick in den Frühling.
Realistisch und aufheiternd. LG Ingrid


27. Februar 2019 @ 13:56

Hallo Hanni

In deinem Archiv hab ich dieses schöne Frühlingsgedicht gefunden. du hast nichts vergessen , was den Frühling
betrifft. es hat mir so gut gefallen, dass ich dachte, schiebst es mal nach vorne, damit andere Autoren es auch lesen
können und richtige Frühlingsgefühle kriegen.
Hab dir auch einen Kommi zu den Affen geschrieben.
mein W-Lan spinnt im Moment. Jetzt hab ich zum dritten Mal diesen Kommi geschrieben. Ich hoffe er kommt
jetzt endlich an - Himmel, A.. und Zwirn !!
Liebe frühlingshafte Grüße Heike



SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

2198+
Ein Engel

1891+
Schön, dass es dich gibt

1368+
Zwei sind notwendig

1134+
Heute Nacht

1053+
Das Zipperlein

977+
Das verflixte siebte Jahr

821+
Die guten Vorsätze

781+
Der Fliegenpilz

674+
Das Versprechen

664+
Du bist die Richtige


- Gedichte Monat

2+
Der Frühling gibt ein Int...

2+
Ich könnt `die Welt umarm...

2+
Ein Tulpenmeer

2+
Ich kann es kaum erwarten....

2+
Er ist zurück

1+
Der Frühling ist da!

1+
Vorwitzig ist der Frühlin...

1+
Rotschwänzchens letzte Re...


- Gedichte Jahr

2+
Ich kann es kaum erwarten....

2+
Er ist zurück


Neusten Kommentare

bei "Krieg und Frieden"

bei "TIERISCHES"

bei "Er ist zurück"

bei "Er ist zurück"

bei "Die erste Liebe vergisst "...

bei "Die erste Liebe vergisst "...

bei "Die erste Liebe vergisst "...

bei "Lottoglück"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




putzen Raben Sage Geld Gefühl Schnee Gebet Gedanke Futter Fußball Gedanken Schicksal Realität Gegenwehr Haar Ratte Hase Schönheit Schlaf Schneeflocken Frühling Schmetterling Schöne Schafe Glühwürmchen Gedicht Geister Gedichte Schneemann Garten Puppe Lüge Hampelmann Gefühle Weg Geburtstag Schmetterlinge schön Geist Schmerz