Lustige Gedichte



N O M O P H O B I E

                                 

 

                 DU  ,   wenn  ich  dich   verliere, stirbt etwas  in  mir .
                 DU  ,   mein   zweites   ICH .
                 DU  ,   diskretes  Mysterium   aller  Beziehungen.
                 DU  ,   duldsames  Wesen .
                 DU  ,   Seele  aller  Dinge  .
                 DU  ,   Sonnenschein  meiner  Tage  ,
                            ob  im  Bett ,
                            ob  an  meinem  Herzen ,
                            ob  an  meinem  Po ,
                 ich  liebe  dich   s o o o o o
                 mein   Ph o o o o o n
                 meine  einzige   Pers o o o o o n ,
                 die    ich  liebevoll  streichle  .

           

    *   Handysucht

 

                      

Gelesen: 52   
Autoren denen dieses Gedicht gefällt:

Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:

Ich bin ich ----


ÄHNLICHE GEDICHTE





5 KOMMENTARE



10. September 2023 @ 08:50

Ich beschäftige mich sehr früh mit Sex aber nur,weil ich wach werden will,damit ich früh dichten kann.


10. September 2023 @ 07:30

Guten Morgen, liebe Grete.
Das Handy ist ganz ohne Frage,
ein praktisch Ding in jeder Lage.
Tritt einmal der Notfall ein,
kann es auch LEBENSRETTEND sein.
Urteilen wir einmal gerecht,
ist die Erfindung gar nicht schlecht.
Von Google maps lasse ich mich lenken,
WhatsApp ist gar nicht weg zu denken,
auf alles andere kann ich gut verzichten.
So, jetzt ist mal Schluss mit dichten. LG Gudrun


10. September 2023 @ 08:44

... welch wacher Dichtergeist , so früh am Morgen ,
das zeugt von Freude und Null Sorgen .
Wie holprig das bei mir klingt , ich döse noch . Bezüglich Handy , hast ja recht,( Vorteile) bei mir eher eine Haß-Liebe .
Lb. Gr. Grete


10. September 2023 @ 06:28

Bin mal gespannt,wieviel Herzilein du von uns,den Abhängigen bekommst hehe


10. September 2023 @ 08:38

... ich ahne es gibt viele "ANONYME ABHÄNGIGE"
Schönen Tag - wie du ihn schon poetisch schön entworfen hast .Wie kann man so früh , so schön dichten ?
Lb.Gr. Gritt



SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

3929+
Das Versprechen

3695+
Schön, dass es dich gibt

2834+
Ein Engel

2402+
Für eine schöne Frau

2132+
Zauberhafte Sonnenblumen

2028+
Der Fliegenpilz

1999+
Zwei sind notwendig

1753+
Das verflixte siebte Jahr

1467+
Die Kartoffel

1290+
Heute Nacht


- Gedichte Monat

4+
Lothar sieht klar

4+
N O M O P H O B I E

4+
Nur kein Neid

4+
Auf der Lästerbank

4+
Werwolf in der Nacht?

4+
Theoretisch bin ich Rentne...

3+
Der Wettstreit

3+
Der Prokurist

3+
Alle lieben Jonathan

3+
Kontaktanzeige einer Frau


- Gedichte Jahr

8+
Olle Schinken

6+
Espresso

6+
IM BIOLOGIE - UNTERRICHT

6+
Die Tiere werden immer gr...

5+
Humor

5+
Trauriges Gemüse

5+
Mein Ordnungssinn

4+
Zu spät

4+
Lothar sieht klar

4+
N O M O P H O B I E


Neusten Kommentare

bei "Was wär ich ohne dich ?"

bei "Was wird sein....."

bei "Wolkentheater..."

bei "Stille"

bei "WOFÜR LEBE ICH "

bei "Stille"

bei "Mein erster Vers"

bei "Im Wandel..."


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Feuerwerk Flügel Feen Obdachlos Fragen Freundin Freibad Fluss Freund Naturgesetz Nebelschwaden Nest Noah Neubeginn Firma Fisch Fest Notlage Frau Freundschaft Fehler Naturgewalt Frieden Flut Fernsehen Frei Freizeit Frauen Flüsse Freiheit Feuer Neid November Frage Obst Nebel Freunde Neujahr Feiertage Freude