Gedichte über Glück



Das Echo das sich Ewigkeit nennt

ein Echo des Gebells meines Hundes

auf einer zauberholden Aue voll Fittichmusenkraft

bedeutet mehr als Geheulecho tausend Wölfe

die eine vergeistigte Hainphantasie wachrufen

dieses Hundeecho ist doppelt schön

so wie Horngeklängecho zeit des seligen Morgens

an dem Druiden zu einer Sommermesse aufrufen

das Echo ist dreimal schöner als Flötenklang

der Zaubernachtigallen in der Ewigkeit erwecken kann

nun führt das Echo des Hundes

zum Sitz einer Zaubereule Artemis´

damit der Frieden herrscht

so bleibt hold-verzaubert mein

und Hund- Zaubertraum

in Form von

farbigen Schimmern

 

........................

Anm.Das Gedicht ähnelt einem leeren Kelch, der sich mit der zauberhaften Ambrosia der Poesie füllen lässt. So ist auch die Ontologie = rein.

Gelesen: 39   
Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:

Mit der Möwe träume ich schön so wie ein zarter Mondflug des liebevollen Zaubers...,

Auf dem Foto mit meinem fürnehmen Papa...


ÄHNLICHE GEDICHTE







SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

1451+
Schön, dass es dich gibt

1322+
Ein Engel

1014+
Zwei sind notwendig

815+
Deutsche Sprache

764+
Das verflixte siebte Jahr

760+
Heute Nacht

725+
Ein wahrer Freund

625+
Das Versprechen

584+
Der Fliegenpilz

509+
In einer Walpurgisnacht


- Gedichte Monat

5+
Sonnenuntergang

5+
Glücklich älter werden

3+
Hobbys

3+
Vater des Wirtschaftswunde...

2+
Abendspaziergang

1+
Das Leben ist ein Wartesaa...


- Gedichte Jahr

4+
Der kleine Moment

3+
Den Frühling erleben

3+
Traumbilder

3+
Der Mensch muss menschlich...

3+
Raumschiffe im Weltall

3+
Glück, ein flüchtiger Au...

2+
Das Wichtigste

1+
So kann der Tag beginnen

1+
Herzblick

1+
Die Sonne scheint- es raus...


Neusten Kommentare

bei "Der Bus nach Siegen"

bei "Gebt euren Kindern Liebe"

bei "Gebt euren Kindern Liebe"

bei "Elternscheiß"

bei "Gedichte"

bei "Der Knackpunkt"

bei "Elternscheiß"

bei "Der Frühlingskünder"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Mobbing Floh Watt Flüsse Februar Pracht Farben Farbenpracht Falten Klima Prinz Fee putzen Feen Schule Kinderlachen Moment Feiertage Seele Sehnsucht Miss Seelensonnenschein Ewigkeit Fehler Kinder Seelenfeuer Familie Fasching Klimawandel Ich Flucht See Kinderheim Feder Menschlichkeit Fantasie Falle Haar Flasche Falter