Die neusten Gedichte



Das Echo das sich Ewigkeit nennt

ein Echo des Gebells meines Hundes

auf einer zauberholden Aue voll Fittichmusenkraft

bedeutet mehr als Geheulecho tausend Wölfe

die eine vergeistigte Hainphantasie wachrufen

dieses Hundeecho ist doppelt schön

so wie Horngeklängecho zeit des seligen Morgens

an dem Druiden zu einer Sommermesse aufrufen

das Echo ist dreimal schöner als Flötenklang

der Zaubernachtigallen in der Ewigkeit erwecken kann

nun führt das Echo des Hundes

zum Sitz einer Zaubereule Artemis´

damit der Frieden herrscht

so bleibt hold-verzaubert mein

und Hund- Zaubertraum

in Form von

farbigen Schimmern

 

........................

Anm.Das Gedicht ähnelt einem leeren Kelch, der sich mit der zauberhaften Ambrosia der Poesie füllen lässt. So ist auch die Ontologie = rein.

Gelesen: 17   
Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:

Mit der Möwe träume ich schön so wie ein zarter Mondflug des liebevollen Zaubers...,

Auf dem Foto mit meinem fürnehmen Papa...


ÄHNLICHE GEDICHTE







SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 15 Zeichen | bitte beachen Sie die Datenschutzbestimmungen.

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

1796+
Schön, dass es dich gibt

1745+
Ein Engel

1512+
Der Fliegenpilz

1215+
Die Kartoffel

1082+
Zwei sind notwendig

1054+
Das Versprechen

742+
Das verflixte siebte Jahr

635+
Ode an die Freundschaft

604+
Wahre Freunde

567+
Heute Nacht


- Gedichte Monat

Es gibt noch keine Bewertungen in der Kategorie: Gedicht


- Gedichte Jahr

2+
Tiergedicht


Neusten Kommentare

bei "Sieben Frikadellen"

bei "Sieben Frikadellen"

bei "Sieben Frikadellen"

bei "Sieben Frikadellen"

bei "Sieben Frikadellen"

bei "Sieben Frikadellen"

bei "In der Badewanne"

bei "W i n d "


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Regen Hase Kuss Riese Schnee Geburtstag Schöne schön Gedicht Schule Gegenwehr Schmetterlinge Haar Schmetterling Hampelmann Reise Helfer Fußball Geist Gebet Geschenk Gedanken Schwer Schmerz Henne Schneemann Gefühl Schneeflocken Garten Geschenke Realität Geister Haus Geld Schlaf Gefühle Gedanke Futter Seele Gedichte