erotische Gedichte



Die Lust

In deinen Augen sehe ich,

deine Gedanken.

 Die Gedanken beginnen zu schwanken,

doch die Gefühle bleiben gleich.

Deine Hand, deine Hand so weich,

auf meiner roten Wange

ich schaue dir tief in die Augen,

und das schon lange.

Ein Schauer überkommt mich,

dann sage ich, ich liebe dich.

 Du sieht mich lächelnd an,

und ich sage, denk nicht dran!

Ehe ich mich versehe und ich mich verdrehe

war ich nackt,

 jedoch muss ich sagen, das ist Fakt,

ich bin bei dir gerne nackt.

Mein Körper nahe an deinem,

dein Körper nah an meinem.

Du streichelst mich so sanft über meine Haut

das kalte Eis taut.

Bald bin ich bereit für das was kommt

Die Lust nun an vorderster Front.  

Sanft und behutsam dringst du ein,

dein bestes Stück ist garantiert nicht klein.

Eine Gefühlsexplosion überkommt mich.

Mit stöhnender Lust und Eifer,

 nach meiner Hand greift er.

immer größer und stärker seine Lust, an der Front

 immer schneller bist er kommt.

 Erschöpft kuschelst du mit mir,

wir schmiegen uns nah zueinander bei dir hier.

Für einen guten Schluss,

nun ein Abschlusskuss.

Gelesen: 75   
Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:


ÄHNLICHE GEDICHTE







SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

4031+
Der Fliegenpilz

3576+
Goldener Oktober

3450+
Schön, dass es dich gibt

3093+
Ein Engel

2492+
Das Versprechen

1984+
Für eine schöne Frau

1928+
Die Kartoffel

1927+
Zwei sind notwendig

1253+
Heute Nacht

1220+
Das verflixte siebte Jahr


- Gedichte Monat

1+
Ein zweifelhafter Ratschla...


- Gedichte Jahr

2+
Sie liebt nur Lack und Led...

1+
Paul in der Halbwelt

1+
Wilma Willich

1+
Das Ganze reichte kaum

1+
Die freizügige Stangentä...

1+
Sind Sie piercbar ?

1+
Die Schlampe


Neusten Kommentare

bei "Vom Land,das immer nörge"...

bei "Vom Land,das immer nörge"...

bei "Adventszeit ist so schön"

bei "Hajos Feuerzangenbowle"

bei "Hajos Feuerzangenbowle"

bei "Lichtschein"

bei "Adventszeit ist so schön"

bei "Die One Love Binde"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Flügel Fluss Unkraut Fischer Freund Frei Freundschaft Friede Obst Frauen Opa Freizeit Fragen Freiheit Ostern Frage Frau Paris Freunde Frühling Firma Frost Feuerwerk Freibad Fliege ohne Frohsinn Freundin Ozean Friseur Flirt Oktober Flucht Freude Fisch Frieden Obdachlos Party Paradies Frosch