Weihnachtsgedichte



Im Dezembermondlichtschein



Goldener Dezembermondlichtschein
Schneeflockensilber-Gefunkel
Glänzende Weißröckchen tanzen Ringelrein
Zaubern leuchtende Träume ins Dunkel

Zum Lichter-schillerndem Weihnachtsmarkttrubel
Dieser atemberaubenden Schneekugel-Magie
Überall wisperndes Lachen, euphorischer Kinderjubel
Verführerische Düfte und Weihnachtsmusi`

Ein Hoch auf diese schöne Weihnachtszeit
Diesen märchenhaften Sinnes-Genuss
Im strahlend-geschmückten Kleid
Mit himmlischstem Engelskuss

Gelesen: 224   
Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:


ÄHNLICHE GEDICHTE







SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

2142+
Schön, dass es dich gibt

1854+
Ein Engel

1299+
Zwei sind notwendig

1251+
Das Versprechen

1127+
Das verflixte siebte Jahr

880+
Ein leckeres Erdbeerfest

735+
Heute Nacht

681+
Ein wahrer Freund

574+
Deutsche Sprache

562+
Ode an die Freundschaft


- Gedichte Monat

Es gibt noch keine Bewertungen in der Kategorie: Weihnachtsgedichte


- Gedichte Jahr

2+
Zwei Tränen

1+
Draußen ist es dunkel


Neusten Kommentare

bei "Die Wörter der Welt"

bei "Die Wörter der Welt"

bei "Die Wörter der Welt"

bei "Die Wörter der Welt"

bei "Die Wörter der Welt"

bei "Die Igelhochzeit"

bei "Heute hast du keine Wahl"

bei "Heute hast du keine Wahl"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte

Gewichtige Weihnacht

Jetzt kommt der gute Weihn...

Die Weihnachtszeit

Es weihnachtet sehr

Ein Fest für Kinder nur?




Kinderlachen Kindheit Stadt Keller Kumpel Krebs Landleben Länge Lesen Kraft Krank Kröte Königin Krimi Klima Klimawandel Körper Kälte Kuss Liebe Kampf Leuchtturm Kalender Krieg Kinder Landwirt Leben Lachen Kind Laune Trennung Kunst Kinderheim Kummer Karneval Laub Libelle Jugend Karsamstag Leidenschaft