Weihnachtsgedichte



Gibt es das Christkind?



Gibt es das Christkind hast Du`s schon gesehen?
Ich kann so vieles nicht verstehen.
Das Christkind und der Weihnachtsmann,
lachen Dich in jedem Kaufhaus an.

Sie geben Dir die Hand und teilen
Zuckerln aus,
und Du gehst mit der bangen Frage nach Haus,
ist was himmlisches dran,
am Christkind und am Weihnachtsmann.

Doch am Heiligen Abend vorm Lichterbaum
da bleibt für Zweifel nicht der kleinste Raum.
Da zieht Liebe und Frieden in unsere Herzen ein,
und jedermann spürt heute muß Weihnachten sein.

Gelesen: 306   
Autoren denen dieses Gedicht gefällt:

Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:

Warum ich schreibe !

Gedanken und Gefühle festzuhalten ist für mich der beste Weg
"meine Mitte" im Gleichgewicht zu halten. Damit meine ich das
Mittelmaß aller Dinge nicht aus den Augen zu verlieren.

Meine Zweizeiler, Gedichte und Kurzgeschichten stehen für diese
Einstellung in meinem Leben. Mir geht es um die kleinen, leise
Gefühle die ich ganz unspektakulär, aber mit viel "Bauchgefühl"
an meine Leser weitergeben möchte.


ÄHNLICHE GEDICHTE





1 KOMMENTAR



17. Dezember 2017 @ 14:10

Dieses Gedicht "musste" (durfte) ich als kleines Kind immer am Heiligabend vor dem Christbaum aufsagen. Es ist mein absolutes Lieblingsweihnachtsgedicht!

Danke Mama <3



SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

1469+
Schön, dass es dich gibt

1334+
Ein Engel

1022+
Zwei sind notwendig

819+
Deutsche Sprache

765+
Das verflixte siebte Jahr

763+
Heute Nacht

731+
Ein wahrer Freund

633+
Das Versprechen

587+
Der Fliegenpilz

512+
Für eine schöne Frau


- Gedichte Monat

1+
Das Pfefferkuchenmännchen


- Gedichte Jahr

1+
Draußen ist es dunkel


Neusten Kommentare

bei "Danke"

bei "Freundschaft kennt keine "...

bei "Ein stiller Engel"

bei "Danke"

bei "Der Bus nach Siegen"

bei "Der Bus nach Siegen"

bei "Gebt euren Kindern Liebe"

bei "Gebt euren Kindern Liebe"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte

Traurige Weihnacht

Nikolaus

Die stillste aller Nächte

Frohe Weihnachten

Märchenhaftes Weihnachtsg...




Pracht Haar Ruhe Gelassenheit Rücksicht Schicksal Lohn Gedicht Schafe Schlaf Gedichte Geister Raben Rückblick Puppe putzen Glühwürmchen Schmetterling Sage Fußball Schmetterlinge Garten Schmerz Geiz Frieden Gefühl Gebet Gefühle Frühstück Gedanke Poesie Gegenwehr Politik Geist Frost Gedanken Futter Frühling Frosch Geld