Weihnachtsgedichte



Es sieht bei uns so festlich aus

Es sieht bei uns so festlich aus, morgen ist Heilige Nacht. Mutter hat schon alles so heimelig gemacht. Sie hat geputzt, gebacken, den Tannenbaum geschmückt und auch die schweren Sessel an den Kamin gerückt. Die Kerzen in der Fensterbank zünden wir morgen an. Sie leuchten am Heilig - Abend nur für den Weihnachtsmann. Er kommt mit einem Rucksack, bringt Obst und Süßigkeiten, für jedes Kind ein Päckchen, damit wir uns nicht streiten. Klopft er an unsere Stubentür, rufen wir zaghaft „bitte.“ Dann poltert er ins Zimmer rein, direkt in unsere Mitte. Er ist so groß wie Vati, hat dickes, weißes Haar und wirkt mit seinem Vollbart, - wirklich sonderbar. Er lächelt immer freundlich und nimmt uns in den Arm. In seinen starken Armen ists kuschelig und warm. Die Augen funkeln listig im dunklen Kerzenlicht. Ich glaube sie blinzeln Mutter an, doch sie bemerkt es nicht. Sieht Mutter einmal traurig aus, macht er ihr wieder Mut. Er muntert sie mit Späßen auf, das tut ihr richtig gut. Gern streichelt er ihr blondes Haar, das auf die Schultern fällt und flüstert ihr vertraut ins Ohr:" Du bist die schönste Frau der Welt!" Gudrun Nagel-Wiemer

Gelesen: 110   
Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:

Liebe Freunde der Poesie,
Schreiben, Malen und Fotografieren sind drei meiner vielen Hobbys. In diesem Forum könnt ihr über 350 Gedichte von mir lesen. Ich schreibe über Geschehnisse im Alltag, über Urlaubserinnerungen und hoffe mit Denkanstößen aufrütteln zu können. Wenn ihr etwas tiefer in meine Welt eintauchen möchtet, besucht mich auf meiner Homepage.



Mit lieben Grüßen, Gudrun Nagel-Wiemer


ÄHNLICHE GEDICHTE







SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

2192+
Schön, dass es dich gibt

1946+
Ein Engel

1525+
Das Versprechen

1465+
Zwei sind notwendig

1141+
Das verflixte siebte Jahr

710+
Ode an die Freundschaft

700+
Heute Nacht

665+
Für eine schöne Frau

625+
Ein wahrer Freund

499+
Wahre Freunde


- Gedichte Monat

Es gibt noch keine Bewertungen in der Kategorie: Weihnachtsgedichte


- Gedichte Jahr

2+
Zwei Tränen

1+
Draußen ist es dunkel


Neusten Kommentare

bei "Sturmgebrus, die Wellen t"...

bei "Älter werden"

bei "Sturmgebrus, die Wellen t"...

bei "Sturmgebrus, die Wellen t"...

bei "Der Schlüssel zu deinem "...

bei "Altagsheld und Ruhekissen"

bei "Dichten ist eine Leidensc"...

bei "Begrüssung"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte

Bei Kerzenschein

Frohe Weihnachten

Bittere Weihnachten

Märchenhafte Bescherung (...

Fiona, die Winterfee (Eine...




Kirche Klima Start Kind Lachen Kröte Laub Leben Libelle Krieg Krimi Kunst Kraft Kumpel Königin Körper Krebs Karsamstag Landwirt Lied Kater Licht Karneval Kummer Kinderlachen Laune Lesen Länge Kinderheim Leidenschaft Uhren Landleben Kindheit Kuss Keller Lebenssturm Liebe Kampf Kerzen Leuchtturm