Trauer/Kummer/Schmerz



Die Sterne hol`ich dir vom Himmel

Die Sterne hol`ich dir vom Himmel,
Hat er einst zu ihr gesagt.
Er meinte es zwar nur symbolisch,
Doch bis jetzt hat er`s vertagt.

Er geht nicht mal in den Keller
Und holt die Kartoffel her.
Das ist eine leichte Arbeit,
Denn Kartoffel sind nicht schwer.

Vieles hat er ihr versprochen -
Im Versprechen war er groß.
Doch im Halten der Versprechen
Ist bei ihm so gar nichts los.

Doch mit süßen Schmeichelworten
Hatte er sie eingelullt,
Und sie glaubte seinen Worten,
Darum ist  sie selber schuld.


         

Gelesen: 41   
Autoren denen dieses Gedicht gefällt:

Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:

Als Beamter im Ruhestand vertreibe ich meine Zeit mit Schach, Schwimmen, Radfahren,Malen
und Verseschmiederei.Viel Zeit geht aber bei der Pflege des Gartens drauf.Ich schätze
guten, trocknen Rotwein.Ich stöber gern in den Gedichten von anderen Autoren herum.
Es sind viele gute Poeten auf diesem Forum.


ÄHNLICHE GEDICHTE





2 KOMMENTARE



25. Februar 2019 @ 20:10

Ewald, mir wollte in jungen Jahren auch so mancher die Sterne vom Himmel holen. Aber nachdem ich einen Vater hatte, der auch gerne solche Sprüche von sich gegeben hat, war ich damals schon gewarnt....und heute bietet mir das auch keiner mehr an.
Da ist ein schöner Sternenhimmel schon besser - da haben wir alle was davon. LG Ingrid


25. Februar 2019 @ 20:01

Hallo Ewald,ein gutes Gedicht
Herzlichst. Chris



SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

983+
Ein Engel

732+
Schön, dass es dich gibt

606+
Heute Nacht

582+
Zwei sind notwendig

547+
Die guten Vorsätze

463+
Das verflixte siebte Jahr

416+
Das Zipperlein

382+
Der Fliegenpilz

355+
Du bist die Richtige

287+
Ehefrau ist zur REHA


- Gedichte Monat

3+
Ein Unfall

2+
Selbsthass

2+
Liebe kennt viele Tränen

1+
Gesundheit ist das höchst...

1+
S C H U L D


- Gedichte Jahr

2+
Selbsthass

2+
Liebe kennt viele Tränen

1+
S C H U L D


Neusten Kommentare

bei "DIE KATZEN"

bei "DIE KATZEN"

bei "DIE KATZEN"

bei "DIE KATZEN"

bei "DIE KATZEN"

bei "Verloren "

bei "Verloren "

bei "Zukunft "


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Puppe Haar Stille Schöne Schafe Schmetterling Geburtstag Gedanken Garten Fußball Schicksal Geist Realität Geister Rache Ratte Pracht Schneemann Gefühl Schmetterlinge schön Futter Frühling Sage Politik Gedicht Ruhe Loslassen Schnee Gebet Hampelmann Gefühle Prinz Gegenwehr Geld Gedanke Schmerz Schneeflocken Rückblick Schlaf