Sonstige Gedichte



Teenies sind im Dauerstress



Sie sind gerade aus den Kinderschuhen
und haben rund um die Uhr zu tun.
Die Schule fordert viel zu viel,
es bleibt kaum Zeit für Spaß und Spiel.
Der ständige Kampf um gute Noten,
da ist schon Disziplin geboten.
Die Freizeit ist gut strukturiert,
für jedes Hobby wird trainiert.
„Wir Teenies sind im Dauerstress“,
verkünden sie der Oma kess.
Gitarre spielen, Bogen schießen,
dies alles möchten sie genießen.
Doch nicht genug, da kommt noch mehr.
Wo nehmen sie die Energie nur her?
Ein Kurs für Standardtanz und Malen,
den die Eltern gern bezahlen.
Kinderbetreuung, beim Herrn Pastor,
kommt jede Woche einmal vor.
Am Wochenende sind sie geschafft.
Es fehlt an Schlaf und auch an Kraft.
Müde sitzen sie am Mittagstisch,
gesprächig sind sie dann noch nicht.
Erst durch die Enkel habe ich erkannt:
Unsere Jugend verlief doch sehr entspannt.

Gelesen: 90   
Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:

Liebe Freunde der Poesie,
Schreiben, Malen und Fotografieren sind drei meiner vielen Hobbys. In diesem Forum könnt ihr über 350 Gedichte von mir lesen. Ich schreibe über Geschehnisse im Alltag, über Urlaubserinnerungen und hoffe mit Denkanstößen aufrütteln zu können. Wenn ihr etwas tiefer in meine Welt eintauchen möchtet, besucht mich auf meiner Homepage.



Mit lieben Grüßen, Gudrun Nagel-Wiemer


ÄHNLICHE GEDICHTE







SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

2063+
Ein Engel

1931+
Schön, dass es dich gibt

1372+
Zwei sind notwendig

977+
Das verflixte siebte Jahr

952+
Heute Nacht

883+
Das Zipperlein

781+
Das Versprechen

739+
Deutsche Sprache

688+
Der Fliegenpilz

669+
Für eine schöne Frau


- Gedichte Monat

8+
Reimen macht Spaß!

5+
Zu spät entdeckt ...

5+
Unsichtbar

4+
Jeder Tag ist ein Geschenk

4+
Volles Programm

4+
Schokolade

4+
Die Kräuterhexe

3+
Aufrecht geh´n

3+
Der Schreiberling

3+
Zwangspause


- Gedichte Jahr

7+
Die Lebensuhr tickt

6+
Künstler sein

5+
Wie die Uhr tickt

5+
Unsichtbar

5+
Stiefkind

5+
Der Grübler

5+
Männer verstehen es zu le...

4+
Schlechte Noten

4+
V E R G E S S E N

4+
DIE KATZEN


Neusten Kommentare

bei "Wenn ich an Dich träume "...

bei "Die Bank"

bei "Noch einmal zwanzig sein."...

bei "Der Frühlingskünder"

bei "Alltags-Helden"

bei "Herzschmerz"

bei "Liebe zu Hause "

bei "Liebe zu Hause "


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Königin Körper Kröte Krank Lachen Liebesengel Länge Leben Licht Kinder Laune Kunst Jahreszeiten Kumpel Liebe Lied Kirche Keller Landwirt Kälte Kerzen Weg Karsamstag Kummer Kindheit Krieg Leuchtturm Laub Kampf Lesen Klima Landleben Klimawandel Kuss Kind Leidenschaft Krebs Karneval Kinderheim Libelle