Sonstige Gedichte



Mein Toaster

In meiner Küche steht ein Toaster,
das ist ein ganz modernes Ding,
ich sah ihn einst auf einem Poster,
das an der Wand im Laden hing.

Er gefiel mir sehr, von Anfang an,
sein Ausseh´n hat mich fasziniert,
ich kaufte ihn deshalb spontan,
das geb ich zu, ganz ungeniert.

Treu gedient hat er mir jahrelang,
tönte mir knusprig braunes Brot,
doch heut früh, mir wurde Angst und Bang,
das ganze Ding war glühend rot.

Das Brot flog raus, im hohen Bogen,
war nicht gebräunt, sondern verkohlt,
ich hab den Stecker schnell gezogen
und dann den Vorgang widerholt.

Drei mal hab ich es noch versucht,
dann gab es einen lauten Knall,
ich hab getobt und bös geflucht,
mein Toaster ward zum Feuerball.

Nun muss ich einen neuen kaufen,
gezwungenermaßen und recht bald,
entsorgen auch, den Trümmerhaufen,
mein Frühstücksbrot - bleibt vorerst kalt.

(c) Horst Rehmann

Gelesen: 211   
Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:

Dieser Benutzer diente zur Veröffentlichung von Gedichten für nicht registrierte Autoren. Mit Ende 2017 ist die Veröffentlichung von Gedichten ohne Registrierung nicht mehr möglich.


ÄHNLICHE GEDICHTE







SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

1831+
Schön, dass es dich gibt

1539+
Ein Engel

1132+
Zwei sind notwendig

957+
Das Versprechen

877+
Das verflixte siebte Jahr

860+
Nur eine Pusteblume

785+
Heute Nacht

783+
Ein leckeres Erdbeerfest

765+
Deutsche Sprache

705+
Ein wahrer Freund


- Gedichte Monat

5+
Mein Möwentraum

4+
Keine Lust

4+
Der arme, alte Mann

4+
Ein zäher Baum

4+
Altersarmut

3+
Heike Diehl

3+
Es lebe der Unterschied!

3+
Das verflixte siebte Jahr

3+
Ein neuer Tag erwacht

2+
Personalratsanfrage


- Gedichte Jahr

8+
Die Lebensuhr tickt

6+
Teil 1 Unsichtbar

6+
Künstler sein

5+
V E R G E S S E N

5+
Süßes Nichtstun

5+
Wie die Uhr tickt

5+
Stiefkind

5+
Der Grübler

5+
Männer verstehen es zu le...

4+
Schlechte Noten


Neusten Kommentare

bei "Morgenstunde"

bei "Zwei Tränen"

bei "Pummel"

bei "Zwei Tränen"

bei "Pauli allein zu Haus"

bei "Pummel"

bei "Morgenstunde"

bei "Pfingsten wie im Bilderbu"...


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Schafe Frühstück Friede Frei Frage Flasche Schnee Miss Floh schön Fluss Schmerz Moment Frau Frühling Keller Moor Feuerwerk Schmetterlinge Schöne Feuer Flirt Firma Frauen Kerzen Flüsse Mit Kindheit Fischer Flucht Fußball Schmetterling Mond Fragen Fest Kirche Schneemann Schönheit Kinderlachen Schneeflocken