Sonstige Gedichte



Im Sonnenuntergang, oder die Rache der Meerjungfrau

Als das rote Feuer im Meer versank,
schien es zu brennen, das Türkisblau,
da sah der Pirat sie im Sonnenuntergang,
diese zauberhaft-schöne Meerjungfrau.

Wild fegte der Wind über die Küste,
ihre Haare wehten im Sonnenuntergang,
bezaubernd ihr Körper, ihre Brüste,
so zart, nur bedeckt mit Meeres-Tang.

Die Schöne saß hoch-oben, auf Felsgestein,
sang laut vom Sonnenuntergang,
sanft glänzend kam des Mondes Schein,
als ihre Strophe im Wind verklang.

Dann tanzte die Nixe, wo sie Segel sah,
erkannte seine Totenkopfflagge genau,
die Zeit ihrer Rache, endlich nah,
musste nur locken, hexenhaft schlau.

Er hatte die Sirene schon mal gefangen,
wollte sie zur Piratenbraut erziehen,
war herrschsüchtig-brutal vorgegangen,
doch sie konnte ihm im Meer entfliehen.

Besessen von magischer Schönheit,
will er sie besitzen, wie sein Schiff,
für erneute Jagd, Piraten-bereit,
aber im Halbdunkel übersah er das Riff.

Wellen krachten über ihn mit Getöse,
verschluckten gierigste Totenkopfmacht,
versunken war für immer das Böse,
was diese schöne Meerjungfrau,
im Sonnenuntergang des Mondes,
wieder frei und glücklich macht.

 

Gelesen: 230   
Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:


ÄHNLICHE GEDICHTE







SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

1828+
Schön, dass es dich gibt

1536+
Ein Engel

1131+
Zwei sind notwendig

954+
Das Versprechen

876+
Das verflixte siebte Jahr

855+
Nur eine Pusteblume

780+
Heute Nacht

779+
Ein leckeres Erdbeerfest

765+
Deutsche Sprache

701+
Ein wahrer Freund


- Gedichte Monat

5+
Mein Möwentraum

4+
Keine Lust

4+
Der arme, alte Mann

4+
Ein zäher Baum

4+
Altersarmut

3+
Heike Diehl

3+
Es lebe der Unterschied!

3+
Das verflixte siebte Jahr

3+
Ein neuer Tag erwacht

2+
Personalratsanfrage


- Gedichte Jahr

8+
Die Lebensuhr tickt

6+
Teil 1 Unsichtbar

6+
Künstler sein

5+
V E R G E S S E N

5+
Süßes Nichtstun

5+
Wie die Uhr tickt

5+
Stiefkind

5+
Der Grübler

5+
Männer verstehen es zu le...

4+
Schlechte Noten


Neusten Kommentare

bei "Zwei Tränen"

bei "Pummel"

bei "Zwei Tränen"

bei "Pauli allein zu Haus"

bei "Pummel"

bei "Morgenstunde"

bei "Pfingsten wie im Bilderbu"...

bei "Pfingsten wie im Bilderbu"...


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Schafe Frühstück Friede Frei Frage Flasche Schnee Miss Floh schön Fluss Schmerz Moment Frau Frühling Keller Moor Feuerwerk Schmetterlinge Schöne Feuer Flirt Firma Frauen Kerzen Flüsse Mit Kindheit Fischer Flucht Fußball Schmetterling Mond Fragen Fest Kirche Schneemann Schönheit Kinderlachen Schneeflocken