Sonstige Gedichte



Ich schreib´s dir als Gedicht


In Gedichten darf man lügen,
so – dass sich die Balken biegen,
kein Leser kann beleidigt sein,
es ist ja schließlich nur ein Reim.

Ob nun Lüge oder Wahrheit,
man schreibt sie auf seit langer Zeit,
sie bereichern manch Gedichte,
gehen ein, in die Geschichte.

Gelogen wurde immer schon,
und immer wieder gab es Hohn,
selbst Wahrheit wurde oft belacht,
die Ehrlichkeit mit Spott bedacht.

Kein Dichter weiß, wie´s weitergeht,
weil man sein Wort gern falsch versteht,
und fragt man ihn nach seiner Sicht,
sagt er: „Ich schreib´s dir - als Gedicht.“

© Horst Rehmann

Gelesen: 53   
Autoren denen dieses Gedicht gefällt:

Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:


ÄHNLICHE GEDICHTE







SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

2202+
Schön, dass es dich gibt

2071+
Ein Engel

2006+
Der Fliegenpilz

1512+
Die Kartoffel

1482+
Das Versprechen

1283+
Zwei sind notwendig

872+
Das verflixte siebte Jahr

765+
Ode an die Freundschaft

748+
Heute Nacht

712+
Wahre Freunde


- Gedichte Monat

5+
Vagabund der Straße

5+
Regen befreit

4+
Es reicht

4+
Herbstimpressionen

4+
Ein kleines Lied

4+
Das Loch in der Mauer

4+
Halloween

4+
Schweigen

3+
Der schöne Herr W.

3+
Wahre Freundschaft


- Gedichte Jahr

8+
Die Lebensuhr tickt

6+
Teil 1 Unsichtbar

6+
Künstler sein

6+
Der Grübler

5+
V E R G E S S E N

5+
Das heiße Huhn

5+
Süßes Nichtstun

5+
Abendgewitter

5+
Wie die Uhr tickt

5+
Stiefkind


Neusten Kommentare

bei "Tagträume"

bei "Ein bewunderndes Lächeln"

bei "Weihnachtswunsch"

bei "Liebe im Freien"

bei "Liebe im Freien"

bei "Weihnachtswunsch"

bei "Liebe im Freien"

bei "Liebe im Freien"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Freunde Prinz Freundschaft Fußball Gedicht Vorweihnachtszeit Rock Gegenwehr Garten Friede Riese Gedanke Glühwürmchen Geburtstag Glück putzen Rückblick Frühling Gefühl Frieden Futter Geiz Schafe Rose Rücksicht Gefühle Geist Gebet Schein Respekt Geister Gedichte Gelassenheit Gedanken Frühstück Geige Frost Frosch Sage Rosen