Sonstige Gedichte



Freude und Heiterkeit

Immer wenn ich durch die Straßen geh,
in Gesichter vieler Menschen seh,
dann erkenn ich ihre Traurigkeit,
vermiss die Freude und Heiterkeit.

Die Gesichter sind müde und leer,
ich sehe keinerlei Lächeln mehr,
ist diese Geste solch eine Last,
die nicht mehr in die Gesellschaft passt.

Kurz entschlossen versuch ich mein Glück,
lächle hin und bekomm eins zurück,
es ist, als ob ich betteln gehe,
und Leute um ´nen Cent anflehe.

Ein paar Menschen stimme ich heiter,
geh stumm und lächelnd einfach weiter,
doch im tiefsten Innern frag ich mich,
Mensch – warum – bist du so unfreundlich.

© Horst Rehmann

Gelesen: 73   
Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:


ÄHNLICHE GEDICHTE





3 KOMMENTARE



09. März 2020 @ 20:04

....vielleicht?????, pally


09. März 2020 @ 19:54

Ich kann mir nur noch vorstellen, dass es an dieser scheiß Regierung liegt - da kann einem schon das Lachen vergehen !
LG
H. Rehmann


09. März 2020 @ 19:51

Hallo, ...dabei kostet doch ein Lächeln nichts! Aber selbst daran sparen die meisten Leute! LG pally



SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

1832+
Schön, dass es dich gibt

1539+
Ein Engel

1132+
Zwei sind notwendig

957+
Das Versprechen

877+
Das verflixte siebte Jahr

860+
Nur eine Pusteblume

785+
Heute Nacht

783+
Ein leckeres Erdbeerfest

765+
Deutsche Sprache

705+
Ein wahrer Freund


- Gedichte Monat

5+
Mein Möwentraum

4+
Keine Lust

4+
Der arme, alte Mann

4+
Ein zäher Baum

4+
Altersarmut

3+
Heike Diehl

3+
Es lebe der Unterschied!

3+
Das verflixte siebte Jahr

3+
Ein neuer Tag erwacht

2+
Personalratsanfrage


- Gedichte Jahr

8+
Die Lebensuhr tickt

6+
Teil 1 Unsichtbar

6+
Künstler sein

5+
V E R G E S S E N

5+
Süßes Nichtstun

5+
Wie die Uhr tickt

5+
Stiefkind

5+
Der Grübler

5+
Männer verstehen es zu le...

4+
Schlechte Noten


Neusten Kommentare

bei "Morgenstunde"

bei "Zwei Tränen"

bei "Pummel"

bei "Zwei Tränen"

bei "Pauli allein zu Haus"

bei "Pummel"

bei "Morgenstunde"

bei "Pfingsten wie im Bilderbu"...


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Schafe Frühstück Friede Frei Frage Flasche Schnee Miss Floh schön Fluss Schmerz Moment Frau Frühling Keller Moor Feuerwerk Schmetterlinge Schöne Feuer Flirt Firma Frauen Kerzen Flüsse Mit Kindheit Fischer Flucht Fußball Schmetterling Mond Fragen Fest Kirche Schneemann Schönheit Kinderlachen Schneeflocken