Lustige Gedichte



Frau Saubermann

 

 

Warum schaut sich Frau Saubermann,
wenn sie durch Supermärkte geht,
die Masse von Regale an,
in denen doch nur Krimskrams steht.

Warum bleibt diese Einkaufsfrau,
bei jedem Firlefanz nur steh´n,
warum macht sie die große Show,
nur um sich Nonsens anzuseh´n.

Warum nur steht ihr Einkaufswagen,
statt am Rand, stets in der Mitte,
denkt sie an ihren Einkaufstagen,
nur an sich und nicht an Dritte.

Warum stellt sich Frau Saubermann,
wenn sie zwei, drei Bekannte trifft,
grundsätzlich mitten in den Gang,
macht sich breiter als ein Handelsschiff.

Warum drängelt Frau Saubermann,
sich an der Kasse stets nach vorn,
stellt sich nicht an, wie jedermann,
schürt bei den andern Kunden Zorn.

Warum gibt’s von Frau Saubermann,
so viele Duplikate,
im Supermarkt gleich nebenan,
stehen davon - Exponate.

© Horst Rehmann

 

Gelesen: 90   
Autoren denen dieses Gedicht gefällt:

Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:


ÄHNLICHE GEDICHTE





4 KOMMENTARE



16. August 2018 @ 20:23

Du bringst es auf den Punkt Ingrid - DANKE !
LG
H. Rehmann


16. August 2018 @ 15:55

Stimmt genau, Horst. Auch in den Straßen...… sie sehen sich, zack sind sie am Boden verwurzelt, egal wann, wo und wie. Sonst haben sie es eilig, aber beim Tratsch nicht. LG Ingrid


16. August 2018 @ 09:41

Hallo Heike !
Das nervt mich in den Supermärkten auch !
LG
H. Rehmann


15. August 2018 @ 23:00

So Tussen hab ich auch schon in unserem Markt erlebt . Die nerven !!! ich darf ja nix sagen als doofe Verkäuferin!
Würde mich meinen Job kosten .
Stimmt schon - manche stellen ihren Wagen mitten in den Gang und glotzen oder tratschen - echt blöd- oder egoistisch ! Frau Saubermann ist eben nicht ganz sauber !!!!
LG Heike



SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

2369+
Schön, dass es dich gibt

2162+
Ein Engel

1893+
Das Versprechen

1494+
Zwei sind notwendig

1080+
Das verflixte siebte Jahr

1054+
Der Fliegenpilz

945+
Die Kartoffel

870+
Für eine schöne Frau

798+
Ode an die Freundschaft

768+
Heute Nacht


- Gedichte Monat

4+
Nur kein Neid

4+
Auf der Lästerbank

3+
Der Prokurist

3+
Alle lieben Jonathan

3+
Kontaktanzeige einer Frau

3+
Über die Beamten (ein Sch...

3+
Corona sei Dank(auch im B...

3+
Frauen die sanften Wesen( ...

2+
Der Kollege

2+
Das schwere Los eines Frau...


- Gedichte Jahr

4+
Es hat nichts zu bedeuten(...

4+
Eine glückliche Kuh

4+
Tierisch was los

3+
Der Weiberheld

3+
Fragen, Fragen, nichts als...

3+
Verwirrung

3+
Alle lieben Jonathan

3+
Über die Beamten (ein Sch...

3+
Corona sei Dank(auch im B...

3+
FEHLENDE DICHTKUNST


Neusten Kommentare

bei "Weihnachtswunsch"

bei "Weihnachtswunsch"

bei "Wie ein Kieselstein..."

bei "Du hast mein Leben bereic"...

bei "Der bunte Herbst ist da"

bei "Novembernebelwald"

bei "Novembernebelwald"

bei "Verschwinde"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Kater Sage Freundschaft Mit Miss Firma Schmetterling Flirt Schmetterlinge Schnee Floh Kinderheim Moment Frage Frühstück Frühling Schein Fest Fluss Feuerwerk Fernsehen Kirche Schneemann Fragen Schöne Kindheit Flasche Flucht Schneeflocken Schmerz Karsamstag Flüsse Fußball Kinderlachen Fenster Fliege Fischer Feuer schön Frau