Lustige Gedichte



Humor



Ich habe manches Fach studiert-
kaum mit Begeisterung,
zu langweilig war oft der Stoff,
da fehlte mir der Schwung.

Ich hätte gern Humor studiert,
doch das Problem war wo?
Ne Uni gibt es nicht dafür,
das ist nun einmal so.

Ich glaub ´ Humor ist angebor n-
ist einfach ein Talent,
das man bereits bei einem Kind
in frühster Zeit erkennt.

Humor kann unterschiedlich sein,
mal trocken und mal tief,
sehr trocken war bei Erhardt der-
bei Loriot sehr tief.

Bei Wilhelm Busch war der Humor
oft voller Ironie,
gepaart mit seiner Zeichenkunst
erreicht man ihn wohl nie.

Makaber ist oft der Humor,
den man in England pflegt,
so mancher Griesgram hat sich schon
darüber aufgeregt.

Am Galgen lachte mancher noch,
das kam zwar selten vor,
doch eines muss man eingestehen,
dazu gehört Humor.

Bei mir ist auch ein bisschen da-
kann unterschiedlich sein,
sehr oft ist er schwarz eingefärbt
und auch etwas gemein.

was soll ´s? Ich bin so, wie ich bin-
zu jedem Quatsch bereit,
ein Mensch , der ganz humorlos ist,
tut mir nur schrecklich Leid.

Gelesen: 18   
Autoren denen dieses Gedicht gefällt:

Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:

Tanzen wir gleich Troubadouren zwischen Heiligen und Huren.
Nietzsche


ÄHNLICHE GEDICHTE





1 KOMMENTAR



30. April 2023 @ 07:57

Guten Morgen, Ewald, deinen Humor hast du bewiesen. Wie kommt man denn auf sowas? Hat mir unglaublich gut gefallen. Gruß, Gudrun.



SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

518+
Der Fliegenpilz

433+
Für eine schöne Frau

399+
Weihnachten wie `s früher...

385+
Eine Weihnachtsgeschichte,...

328+
Goldener Oktober

314+
Das Versprechen

312+
Novembersonne

308+
Grünkohl

307+
Weihnachtsbäckerei

288+
Wann fängt Weihnachten an...


- Gedichte Monat

5+
Süßes, sonst gibts Saure...

5+
Aktiencrash im November

4+
Die Deutschen

4+
Der Meisterhandwerker...

4+
Ohne Zahlen

4+
Ein Missverständnis

4+
Immer diese Falten

4+
Franz Branntwein

4+
VerFranzt

3+
Auto-genes Training


- Gedichte Jahr

8+
Olle Schinken

6+
Espresso

6+
IM BIOLOGIE - UNTERRICHT

6+
Die Tiere werden immer gr...

6+
Ute mit der dicken Schnute

5+
Süßes, sonst gibts Saure...

5+
Aktiencrash im November

5+
Humor

5+
Trauriges Gemüse

5+
Mein Ordnungssinn


Neusten Kommentare

bei "Wunsch nach Frieden"

bei "Wunsch nach Frieden"

bei "Einsam in der Kälte"

bei "Weihnachten bei den Müll"...

bei "Feststellung"

bei "Einsam in der Kälte"

bei "Einsam in der Kälte"

bei "Der Weg..."


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Kindergedicht Kind Sex Künstler Klopapier Lachen Klima Kirche Kreativität Lauf Klarheit Körper Internet Kraft Illusion Irrsinn Kummer Landleben klein Laub Küste Krieg Landwirt Krank Kumpel Klassentreffen Kinderlachen Krebs Lärm Kindertag Kröte Klimawandel Krippe Königin Krimi Kindheit Kinder Länge Kuss Kinderheim