Lustige Gedichte



DER ALTE MÄUSERICH



    Der alte Mäuserich

Der alte graue Mäuserich,
der liebte seine Maus.
Er gab beim Lieben Mühe sich
bis dass der Akt war aus.

Bei diesem Mäuse-Liebesakt
kam er nur schwer in Schwung,
auch kam er öfters aus dem Takt,
er war nicht mehr ganz jung.

Er hatte es mit Müh` geschafft,
vom Körper rann der Schweiß,
denn Mäusemachen kostet Kraft,
es war ein schwerer Preis.

Am Ende nun, nach dieser Pflicht,
sagt er zu seinem Schatz:
"Ich hoffe, dass die Arbeit nicht
war heute für die Katz`...!"

Gelesen: 170   
Autoren denen dieses Gedicht gefällt:

Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:

Humor ist der Knopf, der verhindert, dass einem der Kragen platzt.
( Joachim Ringelnatz)


ÄHNLICHE GEDICHTE





5 KOMMENTARE



18. Juli 2019 @ 10:21

Danke Ewald. Du scheinst das Spiel mit dem Versmaß aber auch sehr gut zu beherrschen. Auch deine Verse holpern nicht, sind flüssig und in sich stimmig. Weiter so!


18. Juli 2019 @ 08:47

Super,bei dir sind auch immer Reim und Rhythmus perfekt.
LG
Ewald


17. Juli 2019 @ 20:16

Vielen, vielen Dank für dieses herrlich lustige Gedicht.
Ich habe schallend gelacht.
Und das mit meiner berühmt berüchtigten Lache...
Liebe Grüße Daniela


17. Juli 2019 @ 19:56

Vielen lieben Dank, Christian...


17. Juli 2019 @ 19:48

Sehr gut.
Christian



SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

2187+
Schön, dass es dich gibt

1945+
Ein Engel

1524+
Das Versprechen

1465+
Zwei sind notwendig

1140+
Das verflixte siebte Jahr

710+
Ode an die Freundschaft

699+
Heute Nacht

663+
Für eine schöne Frau

624+
Ein wahrer Freund

499+
Wahre Freunde


- Gedichte Monat

4+
Mein Hausfreund

3+
Bauernregeln

3+
Er arbeitet beim Bund

2+
Ein Augenschmaus

2+
Fischfragen

2+
Huhn und Hahn

1+
Ein Frosch macht Karriere

1+
Frau Saubermann

1+
Burnout

1+
Nicht alt werden


- Gedichte Jahr

4+
Es hat nichts zu bedeuten(...

4+
Eine glückliche Kuh

4+
Tierisch was los

3+
Der Weiberheld

3+
Fragen, Fragen, nichts als...

3+
Verwirrung

3+
FEHLENDE DICHTKUNST

3+
Meine Nachbarin Annette

3+
Stockbesoffen

3+
Eines hab ich mir geschwor...


Neusten Kommentare

bei "Sturmgebrus, die Wellen t"...

bei "Älter werden"

bei "Sturmgebrus, die Wellen t"...

bei "Sturmgebrus, die Wellen t"...

bei "Der Schlüssel zu deinem "...

bei "Altagsheld und Ruhekissen"

bei "Dichten ist eine Leidensc"...

bei "Begrüssung"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Kirche Klima Start Kind Lachen Kröte Laub Leben Libelle Krieg Krimi Kunst Kraft Kumpel Königin Körper Krebs Karsamstag Landwirt Lied Kater Licht Karneval Kummer Kinderlachen Laune Lesen Länge Kinderheim Leidenschaft Uhren Landleben Kindheit Kuss Keller Lebenssturm Liebe Kampf Kerzen Leuchtturm