über die Liebe



Unsere Brücke am Fluss

 

Der Mond tanzt wieder im Sternenlicht,

funkelnde Mandelaugen schauen mich an.

Unvergleichlich schön dein Feengesicht,

dein langes Haar, dieser magische Bann.

 

Erinnerungen hielten uns gefangen,

von hier, unserer Brücke am Fluss.

Waren oft im Vollmondschein hergegangen,

ich vergesse nie unseren letzten Kuss.

 

Damals glaubten wir an Unendlichkeit,

die Gefühle glühten heiß wie Feuer.

Unsere Jugendliebe war eine schöne Zeit,

ein viel zu schnell gelebtes Abenteuer.

 

Die Liebe war wie ein Komet verbrannt,

der Mond sah unsere Küsse nicht mehr.

Sind über die berühmten sieben Brücken gerannt,

doch unsere Traumufer blieben alle leer.

 

Gestern kam deine Karte mit der Brücke,

Sehnsuchtszeilen vom Sommer 81 am Fluss.

Das Schicksal schloss eine quälende Lücke,

dein vorgeschlagenes Treffen, ein Muss.

 

Der Fluss ist heute noch eine fließende Pracht,

vergessen sind die Jahre, mit verpasstem Glück.

Wir küssen uns durch die sternenklare Nacht,

die Liebe hat uns wieder zurück.

 

Oh, ein wunderbarer Sternschnuppenregen,

die Holzbrücke knarrte, es klang wie ein Schrei.

Es war ein Zeichen von magischem Segen,

unsere Liebe sagt niemals goodbye.

 

Gelesen: 165   
Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:


ÄHNLICHE GEDICHTE







SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

3118+
Schön, dass es dich gibt

2803+
Das Versprechen

2398+
Ein Engel

1836+
Zwei sind notwendig

1670+
Für eine schöne Frau

1610+
Das verflixte siebte Jahr

1037+
Heute Nacht

944+
Zauberhafte Sonnenblumen

891+
Ode an die Freundschaft

817+
Ein wahrer Freund


- Gedichte Monat

2+
Herzklopfen


- Gedichte Jahr

5+
Blickkontakt

3+
Teenager in den Sechzigern...

2+
Halbe Wahrheiten

2+
Frauengeheimnis

2+
Feuer

1+
Jener Frühling

1+
Nicht gut genug


Neusten Kommentare

bei "Küche geschlossen"

bei "Der Klang"

bei "Der Klang"

bei "Der Zeitungsschmierer"

bei "GedichtForm"

bei "Küche geschlossen"

bei "Küche geschlossen"

bei "Der Zeitungsschmierer"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Luftballon Falle Chef Falten Rache Fernsehen Rabe Fee lustig Lohn Feder Lüge Kampf Farbenpracht Fenster putzen Ratte Kalender Raben Kälte Realität Fantasie Essen Farben jung Familie Lust Februar Recht Fehler Faden Fasching Luft Radio Raureif Feen Falter Kalt Loslassen Feiertage