Liebesgedichte



Wir sind uns passiert

 

Gekränkt und verletzt, auf der Suche nach mir,
kamst du, unverhofft.

Ohne Plan, was passiert, überrascht von mir selbst,
hast du mich berührt.

Von Gefühlen verwirrt und der Lust inspiriert,
haben wir uns geschenkt.

Das Wort, war die Tat. Der Verstand, war der Weg,
das Sehen, ein Muss.

Der Kuss war so tief, die Berührung so nah,
unsere Körper, vereint.

Der Abschied so schwer, die Sehnsucht so groß,
die Angst, so real.

Die Zweifel,was wird,was richtig, was falsch.
Das Schicksal war da.

Das Chaos im Kopf, was bindet, was trennt?
Entscheiden, wofür?

Verstehen im Kopf,erfühlen im Herz.....ich zieh mich zurück

Das Wissen ums Leid,das Hören von Pein,
Unterstützung von hier.

Ich ernte was war und pflüge das Jetzt
dabei möcht´ ich säen.

Bin mutig vor Angst und kraftvoll schwach,
bin infiziert von uns.

Wie oft passiert Liebe? Wie häufig die Chance?
Ich mag um dich kämpfen.

Ich gönne dir alles, vor Allem dich selbst.
Ich möcht dich begleiten...

Gelesen: 155   
Autoren denen dieses Gedicht gefällt:

Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:

Hallo, ich heiße Sabine und bin Jahrgang 1963. Habe 2 Kinder, 33 und fast 21 und lebe mit meiner Tochter und einem einäugigen, blinden, wunderbaren, Herz erobernden Border Collie/Appenzeller/Husky Mix , zusammen. Mein Leben hat sich im November 2018 komplett geändert. Ich lecke meine Wunden und mag aber weiterhin aufgeschlossen und interessiert, mit Mut im Rucksack, durch die Welt gehen. Das, was mich gerade immens beschäftigt, lasse ich gerne schreibend raus und möchte diese geistigen Ergüsse, hier gesammelt und aufbewahrt wissen. Lieben Gruß in die Runde :-)


ÄHNLICHE GEDICHTE





5 KOMMENTARE



31. Mai 2019 @ 13:12

prima Wortspiele. Gute Schreibe ohnehin.

Ahoi
Ralph


31. Mai 2019 @ 09:59

Liebe Sabine,
Dein Gedicht bringt frischen Wind in die Gedichte-Sammlung, gut geschrieben.
Einen Willkommensgruß von Hanni


31. Mai 2019 @ 06:08

Herzlich Willkommen! Ein wirklich sehr schönes Gedicht :) LG Andreas


30. Mai 2019 @ 21:38

Dankeschön, Christian


30. Mai 2019 @ 21:36

Respekt,richtig gut.
MfG
Christian



SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

1824+
Schön, dass es dich gibt

1451+
Ein Engel

1196+
Zwei sind notwendig

1044+
Nur eine Pusteblume

898+
Deutsche Sprache

881+
Heute Nacht

878+
Das Versprechen

835+
In einer Walpurgisnacht

776+
Ein wahrer Freund

709+
Für eine schöne Frau


- Gedichte Monat

5+
AMOR

5+
Wir sind uns passiert

4+
Im Straßencafe

3+
Weißt du

2+
Es macht ihn ganz besonder...

1+
Tränenvoll im Dunkeln

1+
Zwei Herzen


- Gedichte Jahr

10+
Die Bank

5+
AMOR

4+
Eine ungewöhnliche Liebe

2+
Die Sterne bleiben

2+
Verbotene Liebe

2+
Die erste Liebe vergisst m...

2+
Es macht ihn ganz besonder...

1+
So bleibt die Liebe

1+
Für eine schöne Frau

1+
Begegnung am Nachmittag


Neusten Kommentare

bei "Ehrlich, Herr Müller, un"...

bei "Du hältst meine Hand...."

bei "Träume"

bei "Am goldenen See"

bei "Am goldenen See"

bei "Träume"

bei "77 Jahre"

bei "Maikäfer flieg..."


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte

Karten der Wahrheit

Vielleicht ..........

Im Straßencafe

Eine ungewöhnliche Liebe

DAS BAND




Philosophie Haar Frieden Frosch Gegenwehr Garten Geburtstag Gedichte Geld Futter Ruhe Geist Prinz Geister Politik Pracht Riese Schicksal Gefühle Schafe Frühling Loslassen Frühstück Geiz Gelassenheit Rücksicht Gedanke Gefühl Fußball Gedanken Freundschaft Rückblick Glück Rose Schlaf Gedicht Gebet Schein Frost Sage