Valentinstag



Zum Valentinstag

Rote Rosen werd ich Dir schicken,
lieblich duftend und wunderschön,
sie sollen Dein Herz entzücken,
auch wenn draußen noch Schneeflocken weh´n.

 

Wenn am Fenster die Eisblumen blühn,
der Winter, er kümmert uns nicht,
ich schick Dir Rosen zum Valentin,
und leg hinzu ein liebes Gedicht.

Zeile um Zeile soll Dir sagen,
ich liebe Dich, für alle Zeit,
Frühling hält auch an kalten Tagen,
Wärme in unser´m Innern bereit !

©Horst Rehmann

 

Gelesen: 164   
Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:


ÄHNLICHE GEDICHTE







SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

2082+
Ein Engel

1773+
Schön, dass es dich gibt

1295+
Zwei sind notwendig

1100+
Heute Nacht

937+
Das verflixte siebte Jahr

930+
Das Zipperlein

799+
Die guten Vorsätze

751+
Der Fliegenpilz

635+
Du bist die Richtige

599+
Das Versprechen


- Gedichte Monat

4+
Sie sagte


- Gedichte Jahr

1+
Sie sagte


Neusten Kommentare

bei "Stark"

bei "Künstler sein"

bei "Stark"

bei "Gegensätze ziehen sich a"...

bei "Künstler sein"

bei "Künstler sein"

bei "Künstler sein"

bei "IGELEI"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Hampelmann Puppe Kröte Genuss Schafe Schmetterling Geburtstag Gedanken Garten Schmetterlinge Gedicht Geist Ratte Geister Raben Rache Politik Frühling Gefühl Fußball schön Futter Schneemann Geld Regenbogen Loslassen Ruhe Schicksal Schnee Schlaf Pracht Gefühle Prinz Gegenwehr Schöne Gedanke Schmerz Schneeflocken Sage Gebet