Allgemeine Liebesgedichte



Im Regen

Allein will ich sein,

schreie ich dich an,

fühle mich so klein,

doch du kommst näher an mich ran.

 

Ich schubse dich weg,

doch du gibst nicht auf,

auch wenn ich dich behandle wie den letzten Dreck,

nimmst du noch einen Anlauf.

 

Legst mir deinen Pulli um,

denn es ist kalt,

hast mich so überrascht,

denn so habe ich mir diesen Moment nicht ausgemalt.

 

Der Regen prasselt über das Meer,

und doch bist hier.

Ich liebe dich doch so sehr,

ganz leise, sagst du es mir.

 

Ich weiß nicht,

will ich noch sagen,

doch schon küsst du mich,

und der Gedanke ist ist vergessen.

Gelesen: 98   
Autoren denen dieses Gedicht gefällt:

Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:

Ich bin sechzehn Jahre alt, und liebe es Gedichte zu schreiben, da man dort seine Gedanken, Träume, Wut und noch mehr rausslassen kann. Ich hoffe euch gefallen meine Gedichte! Kritik ist willkommen:-)


ÄHNLICHE GEDICHTE





2 KOMMENTARE



08. Juni 2018 @ 18:30

Hallo Heike,
Danke für deinen Kommentar! Und ich gebe dir Recht, dass Menschen unterschiedlich auf Kritik reagieren. Doch was wäre, wenn alle Leute gleich reagieren würden? Manchmal verstehen einige einfach nicht, was die Person, die einen Kommentar geschrieben hat meint und sind verletzt. Ich finde, man sollte auf die Kritik eingehen und Verbesserungsvorschläge annehmen. Denn nur aus Fehlern lernt man :-)
Lg,
Anni:-)


07. Juni 2018 @ 17:14

Hallo Anni

Du schreibst sehr gefühlvoll . So zu schreiben liegt mir persönlich nicht so , aber ich lese es gerne .
Mit Kritik ist das so ne Sache. Die Leute reagieren unterschiedlich darauf . Die einen nehmen Kritik an , wieder
andere sind tief beleidigt . Man möchte auch niemanden verletzen . Deshalb gebe ich nur den Gedichten die mir
besonders gut gefallen einen Kommentar . Freut sich jeder drüber und wenn ich nicht weiß was ich schreiben soll
drück ich auf s Herzchen .
Ich bin auch nicht perfekt was das Schreiben anbetrifft , aber wer ist das schon Zu perfekt ist langweilig und
die die sich dafür halten die sind es meistens gar nicht .
Jedenfalls gefällt mit dein Schreibstil ,. Nicht gekünstelt und aus dem Leben . Weiter so .

Lieben Gruss Heike



SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

2096+
Ein Engel

2025+
Schön, dass es dich gibt

1575+
Der Fliegenpilz

1285+
Zwei sind notwendig

1083+
Die Kartoffel

999+
Das Versprechen

823+
Wahre Freunde

756+
Das verflixte siebte Jahr

750+
Ode an die Freundschaft

627+
Heute Nacht


- Gedichte Monat

4+
Briefe

1+
Regenbogen

1+
Marleen die kühle Schönh...

1+
Elvis - The Pelvis


- Gedichte Jahr

5+
Liebe ist wie eine Droge

4+
Liebe, Lust und Leidenscha...

4+
Heimliche Liebe

4+
Briefe

3+
Eine schöne Überraschung

3+
Kann man die Liebe konserv...

2+
Die Wegwarte

2+
Ihr Duft

1+
Ohne Dich

1+
Nur EIN Kuss


Neusten Kommentare

bei "Nicht mehr rauchen"

bei "Nichts war umsonst - Alle"...

bei "Musik ist Magie"

bei "Nichts war umsonst - Alle"...

bei "Lust auf Lebkuchen "

bei "Nichts war umsonst - Alle"...

bei "Marleen die kühle Schön"...

bei "Reizende Rotkehlchen"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Fehler Klima Hitze Muschel Farben Mond Falle Fee Königin Sonne Sommer Mops Firma Fasching Fischer Möwe Mühle Selbstliebe Falter Feder Musik Ewigkeit Flasche Mord Regenbogen Moor Ich Falten Feen Sommernacht Regen Fantasie Haar Farbenpracht Senioren Realität Pfau Körper Sex Hampelmann