Gedichte über Glück



Streben nach Glück

Der Mensch strebt

Sein ganzes Leben lang nach Glück

Und doch wirfts ihn immer

Und immer wieder zurück

 

Denn er hat vergessen

Auf die kleinen Dinge zu setzen

Strebt stets nach dem Besten

Und vergisst auf den Rest

 

Warum fällts ihm so schwer

Sich auch über Sonnenstrahlen zu freun

Anstatt sein ganzes Leben

Immer nur zu bereun

 

Denn das Glück ist so nah

Wenn er endlich begreift

Das Glück liegt im kleinen

Und es wächst mit der Zeit

 

Mit Zeit und mit Liebe

Und sehr viel Geduld

Doch wenn etwas nicht klappt

Gibt man sich selbst immer die Schuld

 

Vielleicht wars einfach noch nicht an der Zeit

Oder man wollte mal wieder zu weit

Viel zu weit raus

Auf der Suche nach dem großen Aplaus

 

Ich hoffe wir alle

Werdens irgendwann lernen

Das Glück im Nahen zu suchen

Nicht nur in der Fernen

Gelesen: 123   
Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:

25 Jahre jung
Warum ich schreibe?
Das Schreiben hilft mir meine Gedanken und Gefühle zu ordnen und manchmal wird mir während dem Schreiben die ein oder andere Sache klar
Es ist auch schön Gedichte anderer lesen zu können und sich inspirieren zu lassen
Auch wenn es nur ein Hobby ist bin ich durchaus gewillt mich zu verbessern und dazu zu lernen
Konstruktive Kritik wird immer gern gesehen


ÄHNLICHE GEDICHTE







SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

2372+
Schön, dass es dich gibt

2165+
Ein Engel

1893+
Das Versprechen

1494+
Zwei sind notwendig

1080+
Das verflixte siebte Jahr

1056+
Der Fliegenpilz

945+
Die Kartoffel

871+
Für eine schöne Frau

799+
Ode an die Freundschaft

769+
Heute Nacht


- Gedichte Monat

3+
Streußelkuchen mit Musik

3+
Die Ehe ist gescheitert

2+
Das Glück kann man nicht ...

2+
Ruhe

1+
Es gibt so viele Frauen

1+
Ach wäre ich ein Schmette...


- Gedichte Jahr

4+
Der kleine Moment

4+
Gerne geben

3+
Nach vorne schauen

3+
Den Frühling erleben

3+
Ich wollt` ich wär`ein Sc...

3+
Traumbilder

3+
Der Mensch muss menschlich...

3+
Raumschiffe im Weltall

3+
Glück, ein flüchtiger Au...

2+
Das Wichtigste


Neusten Kommentare

bei "Weihnachtswunsch"

bei "Weihnachtswunsch"

bei "Wie ein Kieselstein..."

bei "Du hast mein Leben bereic"...

bei "Der bunte Herbst ist da"

bei "Novembernebelwald"

bei "Novembernebelwald"

bei "Verschwinde"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Kater Sage Freundschaft Mit Miss Firma Schmetterling Flirt Schmetterlinge Schnee Floh Kinderheim Moment Frage Frühstück Frühling Schein Fest Fluss Feuerwerk Fernsehen Kirche Schneemann Fragen Schöne Kindheit Flasche Flucht Schneeflocken Schmerz Karsamstag Flüsse Fußball Kinderlachen Fenster Fliege Fischer Feuer schön Frau