Userprofil

Christopher S.

25 Jahre jung
Warum ich schreibe?
Das Schreiben hilft mir meine Gedanken und Gefühle zu ordnen und manchmal wird mir während dem Schreiben die ein oder andere Sache klar
Es ist auch schön Gedichte anderer lesen zu können und sich inspirieren zu lassen
Auch wenn es nur ein Hobby ist bin ich durchaus gewillt mich zu verbessern und dazu zu lernen
Konstruktive Kritik wird immer gern gesehen



Übersicht

Autor:

Webseite:

Christopher S.

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

1472+
Schön, dass es dich gibt

1243+
Ein Engel

907+
Zwei sind notwendig

788+
Das verflixte siebte Jahr

667+
Deutsche Sprache

661+
Das Versprechen

645+
Ein leckeres Erdbeerfest

643+
Heute Nacht

585+
Ein wahrer Freund

450+
Der Fliegenpilz


- Gedichte Monat

5+
Tante M. in der Hängematt...

5+
Der Schulflur

4+
Keine Lust

4+
Der arme, alte Mann

4+
Mein Möwentraum

4+
Neue Wege

4+
Ein zäher Baum

4+
Altersarmut

4+
Wenn sie doch nur die Auge...

4+
Lohnt sich Liebeskummer?


- Gedichte Jahr

7+
Ein Date mit Rita

7+
Waldeinsamkeit

7+
Reimen macht Spaß!

7+
Die Seifenblase

7+
Nur eine Pusteblume

6+
Ein Morgenmuffel

6+
Erinnerungen eines Pantoff...

6+
Rentner haben keine Zeit (...

6+
Schwarzer Humor

6+
Kaffeeplauderstunde


Neusten Kommentare

bei "Mein Möwentraum"

bei "Mein Möwentraum"

bei "Mein Möwentraum"

bei "Mein Möwentraum"

bei "Mein Möwentraum"

bei "Die Amsel(Schwarzdrossel)"

bei "Mein Möwentraum"

bei "Die Hitze (Entschleunigun"...


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte

Allein

Die Welt, sie brennt

Sein größter Wunsch (Soh...

Mein Herz

AUSGESCHIRRT UND ABGEZÄUM...




Nacht Mutterliebe Leben Karsamstag Lesen Kraft Kummer Lachen Krieg Körper Landwirt Libelle Mühle Licht Mut Musik Kälte Kinder Wenn Königin Kind Krebs Kinderheim Liebe Loslassen Laub Kröte Laune Kirche Kumpel Menschlichkeit Leidenschaft Namen Leuchtturm Kerzen Kuss Krank Kinderlachen Keller Lohn