Die neusten Gedichte



Gesicht

Ich sehe in dein Gesicht. Du siehst mich, aber mein wahres Ich, siehst du nicht. 

Ich beschütze mich vor dem Zusammenbruch. Und mit dem Zusammenbruch, meine ich dich.

Du beschützt mich vor meinem Inneren. Ich vertraue dir, wie sonst keinem. Und trotzdem bringst du mich zum Leiden. 

Gelesen: 45   
Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:

Hey. Ich hoffe, dass dir meine Gedichte gefallen. Über ein Feedback würde ich mich freuen. Hab einen schönen Tag. :)


ÄHNLICHE GEDICHTE





6 KOMMENTARE



19. Mai 2020 @ 19:51

Hallo, dass sind schwermütige und bedrückende Zeilen; aber eindrucksvoll geschrieben. Vielleicht würde in diesem Fall eine klärende Aussprache Abhilfe schaffen?? Viele Grüße, pally


17. Mai 2020 @ 12:00

Du machst es Dir - und dem Leser - ziemlich schwer, Alina.
Wenn es Dir wenigstens hilft...Kopf hoch.

ahoi


16. Mai 2020 @ 12:26

Liebe Alina,
Dein melancholisches Gedicht hat mein Herz berührt. Dein bewegendes Gedicht beschreibt intensiv Deine tiefe Traurigkeit. Aber glaub mir, es kommen auch wieder bessere Zeiten und Du wirst schöne Dinge erleben. Wenn Du in die Natur rausgehst und die Sonne scheint, sieht auch Deine Welt wieder anders aus. Ich hab auch sehr schwere Zeiten durchgemacht und hab es immer wieder geschafft, mich aufzurichten.
Ich wünsch Dir viel positive Kraft und bleib gesund in der Corona-Zeit! Liebe Grüße Hanni


16. Mai 2020 @ 13:58



Spiegel


16. Mai 2020 @ 11:51

Mach doch einfach mal was Sport.


15. Mai 2020 @ 20:11

Alina, du schreibst sehr traurig. Jeder hat irgendwann mal Kummer und Sorgen. Du schaffst das. Kopf hoch! LG



SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

1825+
Schön, dass es dich gibt

1451+
Ein Engel

1196+
Zwei sind notwendig

1045+
Nur eine Pusteblume

898+
Deutsche Sprache

881+
Heute Nacht

879+
Das Versprechen

835+
In einer Walpurgisnacht

776+
Ein wahrer Freund

709+
Für eine schöne Frau


- Gedichte Monat

Es gibt noch keine Bewertungen in der Kategorie: Gedicht


- Gedichte Jahr

Es gibt noch keine Bewertungen in der Kategorie: Gedicht


Neusten Kommentare

bei "Ehrlich, Herr Müller, un"...

bei "Du hältst meine Hand...."

bei "Träume"

bei "Am goldenen See"

bei "Am goldenen See"

bei "Träume"

bei "77 Jahre"

bei "Maikäfer flieg..."


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Philosophie Haar Frieden Frosch Gegenwehr Garten Geburtstag Gedichte Geld Futter Ruhe Geist Prinz Geister Politik Pracht Riese Schicksal Gefühle Schafe Frühling Loslassen Frühstück Geiz Gelassenheit Rücksicht Gedanke Gefühl Fußball Gedanken Freundschaft Rückblick Glück Rose Schlaf Gedicht Gebet Schein Frost Sage