Die neusten Gedichte



Gedanken über das Leben



Soeben ist ein neuer Tag erwacht
nach einer langen dunklen Nacht,
nach dem Erwachen sinnier ich vor mich hin,
bin dankbar dafür, dass ich auf Erden bin.
Wer zeigt mir meinen weiteren Weg,
sagt mir, wo es zukünftig lang geht?

Was mir der Tag wohl bringen mag,
hoffentlich nicht nur Mühsal und Plag,
vor allem möchte ich Neues erleben,
mich über meine Alltagssorgen erheben.

Jeder neue Tag ist ein großes Geschenk,
an den ich später gerne zurück denk,
aber jetzt schau ich nach vorn, nicht zurück,
genieße jeden glücklichen Augenblick,
dann sind vergessen Schmerzen und Leid,
ich lass ruhen die Vergangenheit.

Keiner weiß, was die Zukunft bringt,
was sie uns gibt oder nimmt,
also machen wir das Beste daraus,
schöpfen wir das pralle Leben voll aus!

Hannelore Knödler-Stojanovic, Ludwigsburg
Foto: Pixabay

Gelesen: 51   
Autoren denen dieses Gedicht gefällt:

Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:

Ich heiße Hannelore, genannt Hanni, bin 75 Jahre 'jung', verheiratet und wohne im schönen Ludwigsburg. Meine Hobbys: malen, klassische Musik, lesen, fotografieren, Natur, Tiere, Blumen und natürlich dichten. Ich bin ein sehr neugieriger Mensch, mich interessieren viele aktuelle Themen und alles, was so auf der Welt passiert. Meine Gedichte sollen zum Nachdenken anregen.


ÄHNLICHE GEDICHTE





5 KOMMENTARE



10. August 2019 @ 17:25

Da ist aus Dir ein erstklassiges Gedicht entsprungen,Hanni.
Hervorragend
LG
Chris


10. August 2019 @ 17:33

Hallo Christian,
herzlichen Dank für Deinen Kommentar mit den lobenden Worten. Ich freu mich, daß Dich mein Gedicht über das Leben angesprochen hat. Wir sollten uns wirklich jeden Tag über unser Dasein freuen, auch wenn mal was daneben geht.
Dir einen schönen Urlaub und ein sonniges Wochenende. Liebe Grüße Hanni


12. August 2019 @ 18:00

Liebe Hanni,
also wenn du jeden Morgen mit diesen Gedanken aufwachst, hast du schon den ganzen Tag gewonnen.
Ein sehr schönes Gedicht.
Viele liebe Grüße
Nathia


13. August 2019 @ 11:22

Hallo Daniela und Gudrun,
ich hab mich sehr über Eure Herzchen gefreut, herzlichen Dank dafür!
Einen schönen Tag und liebe Grüße Hanni


13. August 2019 @ 11:26

Liebe Nathia,
herzlichen Dank für Deinen netten Kommentar, ich freu mich, daß Dir mein Gedicht gefällt. Ich versuch immer, dankbar zu sein und das Beste aus jedem Tag zu machen, was mir auch nicht immer gelingt.
Ich wünsch Dir einen wunderschönen Tag und liebe Grüße Hanni


SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 15 Zeichen | bitte beachen Sie die Datenschutzbestimmungen.

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

1703+
Schön, dass es dich gibt

1541+
Ein Engel

1172+
Zwei sind notwendig

993+
Das Versprechen

967+
Das verflixte siebte Jahr

576+
Ode an die Freundschaft

510+
Heute Nacht

441+
Ein wahrer Freund

358+
Wahre Freunde

341+
Der Fliegenpilz


- Gedichte Monat

Es gibt noch keine Bewertungen in der Kategorie: Gedicht


- Gedichte Jahr

2+
Tiergedicht


Neusten Kommentare

bei "Unmut"

bei "Kleine Tiere , große Wun"...

bei "Kleine Tiere , große Wun"...

bei "Kleine Tiere , große Wun"...

bei "Trautes Heim"

bei "Trautes Heim"

bei "Trautes Heim"

bei "Mein Wunsch"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Natur Namen Tag Kerzen Lesen Krank Kröte Lachen Lohn Kraft Landwirt Libelle Mut Licht Mutterliebe Mutter Loslassen Kinderlachen Leben Körper Kinderheim Krieg Kirche Liebe Liebesengel Laub Kummer Laune Königin Kumpel Kampf Leidenschaft Miss Leuchtturm Kinder Kuss Krebs Klima Kind Vollmond