Allgemein über die Hoffnung



Herzschmerz



Er hatte Glück und Erfolg im Leben,
"Vorwärtskommen" war sein Bestreben,
er war von neuen Ideen begeistert
und hat sein Leben stets gemeistert.

In der Buisness-Welt kennt er sich aus,
doch kommt er abends spät nach Haus,
fühlt er sich ausgebrannt und leer.
Die Einsamkeit erträgt er schwer.

Den Kopf gesenkt, streift er durchs Haus,
privat sieht es nicht rosig aus.
Nach der Liebe seines Lebens,
suchte er bisher vergebens.

Er schlägt die Tageszeitung auf,
Annoncen gibt es hier zu Hauf.
Für ihn war nie etwas dabei.
Heute interessieren ihn gleich zwei.

Beherzt greift er zum Briefpapier,
verlässt sich ganz auf sein Gespür,
Worte fließen wie von allein.
Es stellt sich wieder Hoffnung ein.

Die Damen mit der Chiffre-Nummer,
holen ihn raus, aus seinem Kummer.
Vielleicht trägt eine dieser Damen,
irgendwann mal seinen Namen.

Gelesen: 48   
Autoren denen dieses Gedicht gefällt:

Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:

Liebe Freunde der Poesie,
Schreiben, Malen und Fotografieren sind drei meiner vielen Hobbys. In diesem Forum könnt ihr über 450 Gedichte von mir lesen. Ich schreibe über Geschehnisse im Alltag, über Urlaubserinnerungen und hoffe mit Denkanstößen aufrütteln zu können. Wenn ihr etwas tiefer in meine Welt eintauchen möchtet, besucht mich auf meiner Homepage.



Mit lieben Grüßen, Gudrun Nagel-Wiemer


ÄHNLICHE GEDICHTE





2 KOMMENTARE



08. Januar 2021 @ 19:55

Hallo Gudrun, im Moment könnte das vielleicht ein guter Weg bei der Partnersuche sein. denn sowohl im letzten als auch in diesem Jahr wird es wohl kaum Gelegenheiten geben, den oder die Richtige zu finden. Aber ein Zeitungsinserat kann ja auch das große Glück bringen! Gut, das wir dieses Problem nicht mehr haben :) ! Liebe Grüße in den Abend, Helga


08. Januar 2021 @ 19:43

Liebe Hanni, bei den neuen Covid-Auflagen, wird es wohl viele einsame Herzen geben, die nicht zueinander finden können. Man kann kaum noch hinaus um jemanden zu treffen und näher kommen kann man sich schon gar nicht. Wie gut, dass wir nicht suchen müssen. Bleib gesund und kreativ. Danke für Herzchen und Kommentar. LG Gudrun



SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

2838+
Schön, dass es dich gibt

2229+
Ein Engel

2110+
Das Versprechen

1557+
Zwei sind notwendig

1419+
Das verflixte siebte Jahr

1364+
Ein leckeres Erdbeerfest

1262+
Für eine schöne Frau

1008+
Heute Nacht

955+
DER SCHNECK

921+
Köstliche Erdbeeren


- Gedichte Monat

3+
Gott liebt mich

2+
Ist das noch Badespaß?

1+
Seelenheilung


- Gedichte Jahr

1+
Herzschmerz


Neusten Kommentare

bei "Regenherz"

bei "Regenherz"

bei "Ein schöner Sommertag"

bei "Eine heisse Sommernacht"

bei "Eine heisse Sommernacht"

bei "Beim Schlachter (Netzfund"...

bei "Ein schöner Sommertag"

bei "Eine heisse Sommernacht"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Farbenpracht Kälte Freiheit Maskenball Keller März Firma Mäusejagd Fernsehen Kinderheim Ruhe Sage Friede Feuer Freundin Freundschaft Kind Fee Fischer Fasching Fenster Rücksicht Februar Kerzen Feiertage Flasche Floh Kerzenschein Maske Flirt Flucht Mauer Rückblick Feuerwerk Feen Fliege Feder Masken Fehler Fest