Weihnachtsgedichte



Vier Kerzen im Advent

Vier Kerzen im Advent


Die erste Kerze brennt für Stille,
für Ruhe und Gemütlichkeit,
für Herzlichkeit und für den Wille,
zu leben in Behaglichkeit.

Die zweite Kerze brennt für Hoffnung,
für die Kraft und für den Glauben,
für Vernunft und für die Achtung,
und für die weißen Friedenstauben.

Die dritte Kerze brennt für Anstand,
für Respekt und auch für Güte,
für Gerechtigkeit und für Verstand,
und für´s eigene Gemüte.

Die vierte Kerze brennt für Liebe,
für das Wichtigste auf dieser Welt,
es gäbe nichts das uns noch bliebe,
wär nicht sie, an Nummer Eins gestellt.

© Horst Rehmann

-----------------------------------------------------------------
Das Gleiche noch mal auf Plattdeutsch

Veer Keersen in Advent


De eerst Keers brennt för de Still,
för Ruh un Behaglichheid,
för Hartlikheid un för de Will,
to leven in Behagelkheid.

De tweed Keers brennt för de Hoop,
för de Kraft un för de Gloov,
för de Vernunft un för de Achtung,
un för de witten Freeduven.

De drütt Keers brennt för Anstand,
för Respekt un för de Godigheid,
för Gerechtigheid un för Verstand
un för sien egene Gemöd.

De veert Keers brennt för de Leev,
för dat Wichtigst up disse Welt.
Dat geev nix, dat uns noch bleev,
weer nich se vör alle annern stellt.

© Horst Rehmann

Gelesen: 117   
Autoren denen dieses Gedicht gefällt:

Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:


ÄHNLICHE GEDICHTE





3 KOMMENTARE



01. Dezember 2020 @ 18:35

Ich empfehle allen sein Gedicht Obdachlos.
Da brennt bei mir ne Advents Kerze..aber durch.


29. November 2020 @ 13:40

DANKE - und eine schöne Adventszeit wünsche ich Dir !
LG
H. Rehmann


29. November 2020 @ 13:25

Traumhaft schön und stimmungsvoll,
Horst, das machst du wirklich toll.
Ich war von deinem Text entzückt
und hab auch schon aufs Herz gedrückt.



SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

1229+
Ein Engel

992+
Schön, dass es dich gibt

719+
Heute Nacht

702+
Zwei sind notwendig

683+
Die guten Vorsätze

561+
Das Zipperlein

542+
Das verflixte siebte Jahr

464+
Der Fliegenpilz

445+
Das Versprechen

425+
Du bist die Richtige


- Gedichte Monat

1+
Draußen ist es dunkel

1+
Weihnachten wie `s früher...

1+
Graue Weihnacht

1+
Das Pfefferkuchenmännchen


- Gedichte Jahr

Es gibt noch keine Bewertungen in der Kategorie: Weihnachtsgedichte


Neusten Kommentare

bei "IGELEI"

bei "IGELEI"

bei "IGELEI"

bei "Eine Blindschleiche"

bei "Eine Blindschleiche"

bei "Sich Begehren. Dich Begeh"...

bei "Meine eigene Gedankenwelt"

bei "Meine eigene Gedankenwelt"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte

Gepriesen sei die Weihnach...

Einkauf

Weihnachtlich bunt

Nikolauslied

Traurige Weihnachten




Gelassenheit Freund Freunde Frühstück Gedicht Freundin Riese Gegenwehr Lied Freundschaft Respekt Gedanke Puppe Geburtstag Glöckchen Glocke Fußball Früher Gefühl Friede Rose Geiz Sage Gebet Rückblick Gefühle Geister Rock Frieden Geist Rosen Gedichte Reise Gedanken Frühling Geige Frost Frosch Ruhe Garten