Weihnachtsgedichte



Gedanken zur Weihnachtszeit

Es ist soweit, die Weihnacht naht und wieder strahlen Kerzen,
am Tannenkranz, am Weihnachtsbaum und auch in unseren Herzen?
Die Menschen werden still und stiller, sie träumen sich den Frieden her,
denn nirgends auf der Welt, gibt es den heute mehr.

All´, überall nur Hass und Totschlag,von Korruption und Geldgier ganz zu schweigen.
Was wollen oder was können wir denn in der heut´gen Zeit,
noch unseren Kindern zeigen.

Schaut euch doch nur im Fernseh´n um,
Gewalt und Lärm, mit Töten und der Gleichen,
warum nicht etwas liebevolles, was herzliches,
hört auf damit und setzt mal Zeichen.

Die Welt, in der wir heute leben, ist so was von verdorben
und dafür, wer der Kirche glaubt, ist Jesus nicht gestorben.
Liebe, Hoffnung, schöne Worte, soll das wirklich alles sein,
was ihr euch wünscht auf Erden.

Ich bitte drum, aus vollstem Herzen,
lasst endlich Friede werden.

(c) Erhard Günther

Gelesen: 136   
Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:

Dieser Benutzer diente zur Veröffentlichung von Gedichten für nicht registrierte Autoren. Mit Ende 2017 ist die Veröffentlichung von Gedichten ohne Registrierung nicht mehr möglich.


ÄHNLICHE GEDICHTE







SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

1010+
Ein Engel

762+
Schön, dass es dich gibt

621+
Heute Nacht

599+
Zwei sind notwendig

560+
Die guten Vorsätze

472+
Das verflixte siebte Jahr

437+
Das Zipperlein

390+
Der Fliegenpilz

367+
Du bist die Richtige

295+
Ehefrau ist zur REHA


- Gedichte Monat

1+
Draußen ist es dunkel

1+
Weihnachten wie `s früher...

1+
Graue Weihnacht

1+
Das Pfefferkuchenmännchen


- Gedichte Jahr

1+
Draußen ist es dunkel


Neusten Kommentare

bei "Zivilcourage"

bei "Frühlingstau"

bei "Frühling im Winter"

bei "Dat iss so"

bei "Frühling im Winter"

bei "Frühling im Winter"

bei "Frühling im Winter"

bei "Mittelpunkt "


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte

Was ich mir wünsche

Weihnachtswirklichkeit

Adventsparty

Das wünsche ich dir

Ho,ho,ho




Rache Haar Kröte Weihnacht Gefühle Schmetterlinge Geburtstag Gedanken Futter Fußball Schlaf Gegenwehr Regen Schafe Realität Gott Hampelmann Schöne Luftballon Schnee Schönheit Schmerz schön Geist Prinz Gedicht Geld Gedichte Schneeflocken Gebet Puppe Gefühl Raben Schicksal Geister Gedanke Schmetterling Schneemann Sage Garten