Weihnachtsgedichte



Das Pfefferkuchenmännchen



Mein Pfefferkuchenmännchen, würzig braun,
verziert mit buntem Zuckerguss,
riecht köstlich und ist hübsch anzuschauen,
- zur Weihnachtszeit ein Hochgenuss.

In den Augen stecken Korinthen
Mandeln schmücken seinen Bauch.
Wie süß ihn alle finden,
- recht knusprig ist er auch.

Ich möchte gern an ihm schlecken,
hm, - süßer Zuckerguss.
Wie gut Korinthen schmecken,
- der Mann ist ein Genuss!

Jetzt kann er nicht mehr sehen,
das tut mir furchtbar leid.
Ich konnte nicht widerstehen,
es ist doch Weihnachtszeit.

Gelesen: 248   
Autoren denen dieses Gedicht gefällt:

Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:

Liebe Freunde der Poesie,
Schreiben, Malen und Fotografieren sind drei meiner vielen Hobbys. In diesem Forum könnt ihr über 300 Gedichte von mir lesen. Ich schreibe über Geschehnisse im Alltag, über Urlaubserinnerungen und hoffe mit Denkanstößen aufrütteln zu können. Wenn ihr etwas tiefer in meine Welt eintauchen möchtet, besucht mich auf meiner Homepage.



Mit lieben Grüßen, Gudrun Nagel-Wiemer


ÄHNLICHE GEDICHTE





2 KOMMENTARE



06. November 2018 @ 09:20

Heike, danke für dein Lob. Die Pfefferkuchenmänner hab eich mal auf Fuerteventura im Robinson-Club gemalt.
Habe dort bei der Weihnachtsdeko geholfen. Sie sidn leider aus Spanplatte, nicht aus Lebkuchen. LG Gudrun


05. November 2018 @ 20:16

Hallo Gudrun

Ein süßes Gedicht vom Lebkuchenmann .Ich hab die Lebkuchenmänner immer laaange aufgehoben, weil
ich sie nicht essen konnte, weil die die so süß aussahen und mich so angegrinst haben .
LG Heike





SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

2111+
Ein Engel

1809+
Schön, dass es dich gibt

1324+
Zwei sind notwendig

1111+
Heute Nacht

978+
Das Zipperlein

947+
Das verflixte siebte Jahr

807+
Die guten Vorsätze

763+
Der Fliegenpilz

643+
Du bist die Richtige

616+
Das Versprechen


- Gedichte Monat

Es gibt noch keine Bewertungen in der Kategorie: Weihnachtsgedichte


- Gedichte Jahr

1+
Draußen ist es dunkel


Neusten Kommentare

bei "Ich kann es kaum erwarten"...

bei "Krümels Tagesentscheidun"...

bei "Krümels Tagesentscheidun"...

bei "Vaters altes Tagebuch"

bei "Vaters altes Tagebuch"

bei "Krümels Tagesentscheidun"...

bei "Vaters altes Tagebuch"

bei "Marina"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte

Traurige Weihnachten

Alle Jahre wieder

Lieber Weihnachtsmann

Vier Kerzen im Advent

Bei Kerzenschein




Prinz Puppe Kröte Genuss Schafe Schmetterling Geburtstag Gedanken Garten Schmetterlinge Schicksal Geist Ratte Geister Raben Rache Politik Frühling Gefühl Fußball schön Futter Schneemann Geld Gold Gedicht Ruhe Loslassen Schnee Schlaf Pracht Gefühle Hampelmann Gegenwehr Schöne Gedanke Schmerz Schneeflocken Sage Gebet