Weihnachtsgedichte



Christmas

Immer wird es Weihnachtszeit,
wenn es Draußen kräftig schneit.
Da kommt der dicke Weihnachtsmann,
der bringt Geschenke mit- wenn er kann.
Die Geschenke groß und rund,
und gelb und grün und ganz viel bunt.

Er kommt durch den Kamin gerutscht,
sodass es rüttelt bis er flutscht.
Sein Schlitten schnelle wie der Blitz,
verteilt er im Dorf Lakritz.
(c) Dalu

Gelesen: 157   
Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:

Dieser Benutzer diente zur Veröffentlichung von Gedichten für nicht registrierte Autoren. Mit Ende 2017 ist die Veröffentlichung von Gedichten ohne Registrierung nicht mehr möglich.


ÄHNLICHE GEDICHTE







SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

2204+
Schön, dass es dich gibt

2071+
Ein Engel

2008+
Der Fliegenpilz

1512+
Die Kartoffel

1482+
Das Versprechen

1283+
Zwei sind notwendig

872+
Das verflixte siebte Jahr

767+
Ode an die Freundschaft

750+
Heute Nacht

713+
Wahre Freunde


- Gedichte Monat

Es gibt noch keine Bewertungen in der Kategorie: Weihnachtsgedichte


- Gedichte Jahr

2+
Zwei Tränen

1+
Draußen ist es dunkel


Neusten Kommentare

bei "Tagträume"

bei "Ein bewunderndes Lächeln"

bei "Weihnachtswunsch"

bei "Liebe im Freien"

bei "Liebe im Freien"

bei "Weihnachtswunsch"

bei "Liebe im Freien"

bei "Liebe im Freien"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte

Bittere Weihnachten

Du Weihnachtsbaum

Die Fichte im Wald

Vom Trubel zur Ruhe

Es weihnachtet sehr




Freunde Prinz Freundschaft Fußball Gedicht Vorweihnachtszeit Rock Gegenwehr Garten Friede Riese Gedanke Glühwürmchen Geburtstag Glück putzen Rückblick Frühling Gefühl Frieden Futter Geiz Schafe Rose Rücksicht Gefühle Geist Gebet Schein Respekt Geister Gedichte Gelassenheit Gedanken Frühstück Geige Frost Frosch Sage Rosen