Weihnachtsgedichte



Es ist bitterkalt

Es ist bitterkalt, das Kaminfeuer brennt, wir freuen uns auf den 1. Advent. Ich schmücke den Kranz mit goldenem Band, welches ich im Kästchen vom Vorjahr noch fand. Vier Wachskerzen habe ich auf zarte Zweige drapiert, im klassischen Rot, weil es das Grün herrlich ziert. In der Küche riecht es nach Backwerk und Tee. Draußen tobt der Winter, - es wirbelt der Schnee. Die Luft ist trocken, - mit Schneeduft gefüllt. Bäume und Sträucher sind eingehüllt. Vögel suchen nach Futter. Ich versuch´ sie zu locken. Im Garten verteilt hängen Futterglocken. Winterstimmung zum ersten Advent. Jeder freut sich darauf, dass ein Kerzenlicht brennt. Der Nussknacker am Kamin wirkt etwas lädiert. Es scheint, dass er den letzten Zahn noch verliert. Paranüsse waren einst seine Leidenschaft. Nun meidet er diese, denn es fehlt ihm die Kraft. Das Räuchermännchen hat das Rauchen aufgegeben. Es möchte jetzt gesunder leben. Im Advent steht es noch zur Zierde da und erfreut uns auch in diesem Jahr. Weihnachtsstollen, Pfeffernüsse, Spekulatius, verzehren wir jetzt mit Hochgenuss. Die kleine Schale auf dem Tisch, riecht gerad zu verführerisch. Wir lieben dich und sind bereit. Oh, du schöne Weihnachtszeit. Gudrun Nagel-Wiemer

Gelesen: 168   
Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:

Liebe Freunde der Poesie,
Schreiben, Malen und Fotografieren sind drei meiner vielen Hobbys. In diesem Forum könnt ihr über 350 Gedichte von mir lesen. Ich schreibe über Geschehnisse im Alltag, über Urlaubserinnerungen und hoffe mit Denkanstößen aufrütteln zu können. Wenn ihr etwas tiefer in meine Welt eintauchen möchtet, besucht mich auf meiner Homepage.



Mit lieben Grüßen, Gudrun Nagel-Wiemer


ÄHNLICHE GEDICHTE







SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

2189+
Schön, dass es dich gibt

1879+
Ein Engel

1328+
Zwei sind notwendig

1286+
Das Versprechen

1141+
Das verflixte siebte Jahr

890+
Ein leckeres Erdbeerfest

752+
Heute Nacht

698+
Ein wahrer Freund

590+
Deutsche Sprache

573+
Ode an die Freundschaft


- Gedichte Monat

Es gibt noch keine Bewertungen in der Kategorie: Weihnachtsgedichte


- Gedichte Jahr

2+
Zwei Tränen

1+
Draußen ist es dunkel


Neusten Kommentare

bei "Liebe ist ein Geschenk"

bei "Durch Wald und Flur"

bei "Durch Wald und Flur"

bei "Gottes Mühlen....."

bei "Gottes Mühlen....."

bei "Gottes Mühlen....."

bei "Gottes Mühlen....."

bei "Darf ich bitten?"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte

Vom Trubel zur Ruhe

Morgen kommt der Weihnacht...

Die Weihnachtszeit

Es weihnachtet sehr

Es weihnachtet sehr




Kirche Klima Krebs Kerzen Kuss Krimi Länge Laune Libelle Vorsätze Krieg Kumpel Kraft Kummer Königin Körper Krank Kampf Landleben Lied Karneval Licht Kälte Kröte Kinderheim Laub Lesen Landwirt Kinder Leidenschaft Kinderlachen Lachen Kindheit Kunst Karsamstag Leben Liebe Kalender Keller Leuchtturm