Sonstige Gedichte



Die Bombe ...

Hätten wir die Bombe nicht

käme Gott nicht zum Gericht

Mit all den Bomben und Raketen

könnt´ man die ganze Menschheit töten

Es sind Massenvernichtungswaffen

sie töten die Schlechten und die Braven

und außerdem - sie kosten Geld

das den Hungrigen sehr fehlt

In jeder Bombe steckt ein Wurm

der entzündet einen Feuersturm

und durch übergrelle Blitze

unerträglich große Hitze

und einer Welle großen Drucks

entkörpern viele Leute flugs

Und wenn damit Nationen prahlen

so bleiben doch die Todesstrahlen

Überlebende wären dann froh

wenn sie tot wär´n irgendwo

Solch Waffen zeigt man - und das ist schade

ganz stolz bei manch´ Militärparade

und weil sich Staaten damit brüsten

müssen andre auch aufrüsten

Mit dem geilen Gleichgewicht des Schrecken

kann man alle Welt dann necken

Doch die Situation ist rein satanisch

und viele reagiern echt panisch

Manche meinen - nur nicht denken

sie möchten sich mit "Spaß" ablenken

ist doch das Leben schön, ja herrlich

und jeder Krieg zu sehr beschwerlich

und außerdem käm´ die Natur

zwangsbeglückt ganz außer Spur

Vielleicht kommt noch der "Krieg der Sterne"

computergesteuert aus der Ferne

und so zeigt die hochgelobte Wissenschaft

menschlich´ Wahn mit ganzer Kraft

auch die guten vielen Weltreligionen

mehrten stets die Aggressionen

eine Lösung gibt es nicht

zum Glück kommt Gott bald zum Gericht ...

Gelesen: 107   
Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:

Bin nur ein kleines Bäuerlein
schreib´nicht über mich - nein, nein, nein.
Ich schreibe nur über Gott und die Welt,
weils den Leuten so gefällt.


ÄHNLICHE GEDICHTE







SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

2756+
Schön, dass es dich gibt

2448+
Das Versprechen

2377+
Ein Engel

1658+
Zwei sind notwendig

1336+
Für eine schöne Frau

1315+
Der Fliegenpilz

1305+
Das verflixte siebte Jahr

1089+
Die Kartoffel

981+
Heute Nacht

925+
Ode an die Freundschaft


- Gedichte Monat

4+
Ein wahrer Mann

4+
Frei und gelassen

4+
Optimismus ist die Devise

4+
Unikat

4+
Die Besserwisser

4+
Die Glotze

3+
Kirche, Glaube usw

3+
Weg eines Flüchtlings

3+
Mein Kater

3+
Zarter Wortstrauß


- Gedichte Jahr

6+
Verletzlichkeit und Schmer...

4+
Die Traumtänzerin

4+
Eine schöne Zeit

4+
Eduard, ach Eduard

4+
Wehmut macht sich breit

4+
Recht geben

4+
Leise Melodien

4+
Im Hühnerstall

4+
Nachtgebet

4+
Pessimismus tut nicht gut


Neusten Kommentare

bei "Rosmarie"

bei "Zufriedenheit"

bei "Trend Eis-Baden"

bei "Rosmarie"

bei "Traumsprache"

bei "Zufriedenheit"

bei "Das Leben geht weiter..."

bei "Die kleine Zecke"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Meere Familie Spiel Mauer Fischer Farben Kind Fliege Feuer Farbenpracht Ruhe Tier Freundschaft Feuerwerk Freunde Freundin Fernsehen Feen Flasche Fasching Kinderlachen Flucht Feder Sage Fenster Meer Kerzenschein Mäusejagd Kirche Floh Fest Kinder Kerzen Firma Fehler Flirt Fee Februar Kindheit Kinderheim