Sommer



Kleines Sommergedicht

Wie herrlich ist der Morgen

Bunt blitzt der Tau im Gras

Die Sonne strahlt vom Himmel

So macht das Leben Spaß

 

Die wilden Winde schweigen

Der Himmel - blau und klar

Ja so ein Sommermorgen

Ist einfach wunderbar

 

Die Abende im Garten

Bei milder Luft und Wein

Die möchte ich nicht missen

So müsst´ es immer sein

 

Der Sommer wird vergehen

Es ist nun einmal so

Doch jetzt schwingt er das Zepter

Wir jubeln und sind froh

Gelesen: 128   
Autoren denen dieses Gedicht gefällt:

Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:

Als Beamter im Ruhestand vertreibe ich meine Zeit mit Schach, Schwimmen, Radfahren,Malen
und Verseschmiederei.Viel Zeit geht aber bei der Pflege des Gartens drauf.Ich schätze
guten, trocknen Rotwein.Ich stöber gern in den Gedichten von anderen Autoren herum.
Es sind viele gute Poeten auf diesem Forum.


ÄHNLICHE GEDICHTE





2 KOMMENTARE



25. Juli 2019 @ 19:59

Da möchte man sich doch direkt daneben setzen und ein Gläschen mit dir trinken. LG Gudrun


24. Juli 2019 @ 16:39

Wieder einmal super gedichtet,Ewald.
LG
Christian



SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

2187+
Schön, dass es dich gibt

1945+
Ein Engel

1524+
Das Versprechen

1465+
Zwei sind notwendig

1140+
Das verflixte siebte Jahr

710+
Ode an die Freundschaft

699+
Heute Nacht

663+
Für eine schöne Frau

624+
Ein wahrer Freund

499+
Wahre Freunde


- Gedichte Monat

5+
Melancholie am Morgen

5+
So wie ein Heer Soldaten

1+
Kornblumen...

1+
Die blaue Königin am Wass...


- Gedichte Jahr

2+
Wenn die Blumen schlafen

2+
Das sind so Sommertage

1+
Der Juni ist da

1+
Sonne, Regen, Kälte ?

1+
Es blühen jetzt die Rosen


Neusten Kommentare

bei "Sturmgebrus, die Wellen t"...

bei "Älter werden"

bei "Sturmgebrus, die Wellen t"...

bei "Sturmgebrus, die Wellen t"...

bei "Der Schlüssel zu deinem "...

bei "Altagsheld und Ruhekissen"

bei "Dichten ist eine Leidensc"...

bei "Begrüssung"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Kirche Klima Start Kind Lachen Kröte Laub Leben Libelle Krieg Krimi Kunst Kraft Kumpel Königin Körper Krebs Karsamstag Landwirt Lied Kater Licht Karneval Kummer Kinderlachen Laune Lesen Länge Kinderheim Leidenschaft Uhren Landleben Kindheit Kuss Keller Lebenssturm Liebe Kampf Kerzen Leuchtturm