Muttertag- / Vatertagsgedichte



Wahre Größe

 

Sehr Großes beherbergt diese Welt,
dazu zählt auch das große Geld;
Firmenbosse zeigen täglich Größe,
groß wirken manch Kartoffelköße;
groß bezeichnet man auch Berge,
es gibt auch große Gartenzwerge;
große Politiker regieren Länder,
die Meere haben große Ränder;
groß ist auch der Erdenball,
riesengroß sogar das All.

Doch das Größte, das es wirklich gibt,
das man am meisten innig liebt,
das weiß ein jeder von Geburt her,
DAS ALLERGRÖSSTE IST, -
DAS HERZ VON EINER MUTTER !

 

© Horst Rehmann

 

Gelesen: 88   
Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:


ÄHNLICHE GEDICHTE







SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 15 Zeichen | bitte beachen Sie die Datenschutzbestimmungen.

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

2028+
Ein Engel

1966+
Schön, dass es dich gibt

1532+
Der Fliegenpilz

1246+
Zwei sind notwendig

1054+
Die Kartoffel

961+
Das Versprechen

795+
Wahre Freunde

737+
Das verflixte siebte Jahr

722+
Ode an die Freundschaft

605+
Heute Nacht


- Gedichte Monat

Es gibt noch keine Bewertungen in der Kategorie: Muttertagsgedichte


- Gedichte Jahr

1+
Die Mutter

1+
Hab Dich ganz lieb

1+
Verbundenheit


Neusten Kommentare

bei "Köstliche Leckerei"

bei "Die Stunde der Nachteulen"

bei "Annabelle"

bei "Der Tiefpunkt des Jahres"

bei "Köstliche Leckerei"

bei "Köstliche Leckerei"

bei "Der Tiefpunkt des Jahres"

bei "Köstliche Leckerei"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Frosch Seelenfeuer Schnee Kinder Flüsse Sinne Mühle Klima Fischer Feuer Floh Mut Freunde Frage Frauen Freundin See Feen Senioren Fernsehen Frieden Firma Frau Fragen Kinderheim Muschel Möwen Sex Mord Flasche Frost Musik Seele Selbstliebe Kind Mutter Feuerwerk Kirche Schwer Möwe