Lustige Gedichte



Nächtlicher Arztbesuch

 

Nachts um Drei wird ein Arzt um Hilfe gerufen,
fünf Etagen steigt er hoch, a sechzehn Stufen,
den Patienten hat er gründlich untersucht,
doch innerlich ganz arg und fürchterlich geflucht.

„Sie haben Ihr Testament sicher schon gemacht,
wenn nicht, dann machen Sie´s bitte noch heute Nacht,
rufen Sie auch sofort an, alle Verwandten,
die Kinder, Eltern, Neffen, Onkel und Tanten.“

„Nein, Herr Doktor, ich hab kein Testament gemacht,
an so etwas hab ich überhaupt nicht gedacht,
doch anscheinend geht bei mir alles daneben,
Herr Doktor, wie lang habe ich noch zu leben ?“

„Kerngesund sind sie, haben nicht ein Zipperlein,
aber ich, ich möcht´ hier nicht der Einzige sein,
den Sie zur Schlafenszeit so übel verkohlen,
und es wagen, Menschen aus dem Bett zu holen !“

© Horst Rehmann

 

Gelesen: 335   
Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:


ÄHNLICHE GEDICHTE







SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

3054+
Schön, dass es dich gibt

3031+
Ein Engel

1955+
Für eine schöne Frau

1822+
Zwei sind notwendig

1666+
Das Versprechen

1661+
Heute Nacht

1375+
Das verflixte siebte Jahr

1371+
Das Zipperlein

1335+
Die guten Vorsätze

1181+
KATZEN


- Gedichte Monat

6+
Erinnerungen eines Pantoff...

5+
Kulinarische Gedanken am D...

5+
Karneval ist nicht mein Di...

5+
Ein Frosch macht Karriere

4+
Der Floh

4+
Ein Ochse steht auf weiter...

4+
Der Superintellektuelle

4+
Tierisch was los

3+
Heiraten lohnt sich

3+
Der stolze Gockel


- Gedichte Jahr

3+
D(d)ichter Nebel

3+
Mehr Bewegung

2+
Stets ein schlechtes Gewis...

2+
Gut eingelebt

2+
Es kam zu mir ein Känguru

2+
Schnee - Fall

1+
Das Missgeschick

1+
Landleben

1+
Lieber plump tanzen als la...


Neusten Kommentare

bei "Schnee - Fall"

bei "Schnee - Fall"

bei "Die Erde bebt"

bei "Die Erde bebt"

bei "Das Gold der Nordsee"

bei "Eisnebelmorgen- Fantasie"

bei "Die Erde bebt"

bei "Schnee - Fall"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Pflanze Erkenntnis Rücksicht Philosophie Essen Erotik Ewigkeit Paris Leuchtturm Familie Internet Petrus Falter Pfad Erlebnis Ernte Erfolg Erdbeben Leidenschaft Phantasie Jahr Falten Jahre Erwachen Pferd Jack Paradies Party Lebenssturm Lesen Erinnerung Irrsinn Erinnerungen Leid Jäger Faden Pfau Enttäuschung Erde Falle