Lustige Gedichte



Mutter backt

 

Tatkräftig zerdrückt die Mutter,
im Gefäß die feste Butter,
knetet sie recht kräftig und rührt,
bis sie ein “so ist gut“ verspürt.
 
Zucker und Ei gibt sie hinein,
auch Rosinen kommen noch rein,
cremig schlägt sie die Masse dann,
zum Schluss ist nun das Mehl noch dran.

 

Und das die Würze richtig stimmt,
kommt noch hinzu ´ne Prise Zimt,
das alles wird nun fest vermengt,
weil Mutters Ehre daran hängt.


Meist sind die Kinder gar nicht weit,
schauen gebannt und sind bereit,
mit den Fingern Teig zu naschen,
und Rosinen zu erhaschen.

Dann wird der Teig in Form gerollt,
viel dicker, breiter als gewollt,
es wurde nirgendwo gegeizt,

der Ofen ist schon vorgeheizt,

Für die Kids kommt nun das Beste,
diese vielen süßen Reste,
das ist seit jeher solch ein Brauch,
und spät am Abend - schmerzt der Bauch.

 

© Horst Rehmann

Gelesen: 49   
Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:


ÄHNLICHE GEDICHTE







SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 15 Zeichen | bitte beachen Sie die Datenschutzbestimmungen.

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

1301+
Ein Engel

1166+
Schön, dass es dich gibt

859+
Weihnachten wie `s früher...

742+
Zwei sind notwendig

511+
Heute Nacht

483+
Wahre Freunde

482+
Das verflixte siebte Jahr

478+
Ein Wichtel-Gedicht

392+
Ode an die Freundschaft

382+
Der Fliegenpilz


- Gedichte Monat

4+
Gleich ist nicht gleich

3+
Paul der Kassenwart

3+
Mein Hund

2+
Nun warte doch

2+
Du bist die Richtige

2+
Heike und Diana zwei Natur...

1+
Scherzhafte Selbstkritik

1+
Sie war ein Traum

1+
Im Freizeitpark

1+
Hör zu, lieber Gott


- Gedichte Jahr

5+
Tante M. in der Hängematt...

5+
Versaut

5+
Auf meine Kosten

5+
Der Ara und der Kakadu

4+
Ehefrau ist zur REHA

4+
Lulu die Liebesdienerin

4+
Rausgeflogen

4+
Ohne Zahlen

4+
13 Limericks

3+
Only You


Neusten Kommentare

Barbara Riegger bei "Weihnachten wie `s frühe"...

bei "Das Leben geht weiter...."...

bei "Weihnachtszeit"

bei "Weihnachten wie `s frühe"...

bei "Weihnachten wie `s frühe"...

bei "Weihnachtszeit"

bei "Ein Moment des Glücks"

bei "Herrliche Weihnachtszeit"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Mut Musik Keller Moment Licht Krebs Laub Laune Kröte Kraft Leben Liebesengel Mond Lohn Mord Mops Nacht Kinder Leuchtturm Körper Luftballon Vollmond Kinderheim Loslassen Natur Leidenschaft Kumpel Lesen Königin Lüge Mutterliebe Libelle Mutter Liebe Lust Landwirt Krieg Kinderlachen Kerzen Kummer