Lustige Gedichte



Der Rosenkavalier





Ein Mann sieht eine Frau zum ersten Mal,
er verliebt sich in sie Knall auf Fall.
Mit Schmeicheleien macht er sich ran,
doch das kommt bei  ihr nicht gut an.

Sie will zur Zeit von Männern nichts wissen,
die haben sie nur ausgenutzt und beschissen.
Ihr letzter Macker hat sie plötzlich verlassen,
sie mit ihrem neugeborenen Sohn sitzen lassen.

Sie denkt:  Ich leg den frechen Typen rein,
dann lässt er bestimmt das Vorhaben sein.
Mit einem wunderschönen roten Rosenstrauß
steht er erwartungsvoll  vor ihrem Haus,
da kommt sie mit ihrem Sohn zur Türe raus,
Begeisterung sieht bei ihm völlig anders aus.

Eigentlich wollte er nur sein Vergnügen haben
und sich dabei  keine Probleme aufladen.
Ganz schnell hat er das Weite gesucht
und die unselige Geschichte verflucht.

Sie ist absolut froh und überglücklich,
dass er verschwunden ist augenblicklich.
 Schürzenjäger braucht sie nicht im Sortiment,
so einen, der nur an seinen Spaß denkt.
Sie will keinen Mann, der sie verführt
und anschließend an der Nase herumführt.

Sie wartet auf einen zuverlässigen Mann,
dem sie ganz und gar vertrauen kann.
Rosenkavaliere kann sie nicht besonders leiden,
denn sie wollen sich mit ihr nur die Zeit vertreiben!

Hannelore Knödler-Stojanovic, Ludwigsburg

Foto: Pxhere

Gelesen: 169   
Autoren denen dieses Gedicht gefällt:

Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:

Ich heiße Hannelore, genannt Hanni, bin 75 Jahre 'jung', verheiratet und wohne im schönen Ludwigsburg. Meine Hobbys: malen, klassische Musik, lesen, fotografieren, Natur, Tiere, Blumen und natürlich dichten. Ich bin ein sehr neugieriger Mensch, mich interessieren viele aktuelle Themen und alles, was so auf der Welt passiert. Meine Gedichte sollen zum Nachdenken anregen.


ÄHNLICHE GEDICHTE







SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

1491+
Schön, dass es dich gibt

1357+
Ein Engel

1037+
Zwei sind notwendig

825+
Deutsche Sprache

770+
Das verflixte siebte Jahr

770+
Heute Nacht

737+
Ein wahrer Freund

646+
Das Versprechen

591+
Der Fliegenpilz

533+
Für eine schöne Frau


- Gedichte Monat

6+
Ein Date mit Rita

6+
Tierische Verkehrsberuhigu...

4+
Ach wie süß

4+
Der Apfel fällt nicht wei...

4+
Lulu die Liebesdienerin

4+
Die Maus auf der Terrasse

4+
Meine schöne Nachbarin

4+
Drei Männer im Whirlpool

2+
Deutsche Sprache

2+
...acht


- Gedichte Jahr

4+
Es hat nichts zu bedeuten(...

4+
Eine glückliche Kuh

4+
Tierisch was los

3+
Fragen, Fragen, nichts als...

3+
FEHLENDE DICHTKUNST

3+
Meine Nachbarin Annette

3+
Schmerzhaftes DU

2+
Die Silbe ...ing

2+
Golffreunde

2+
Sie standen Seit an Seit


Neusten Kommentare

bei "Zeit der Besinnung"

bei "Vielleicht, vielleicht au"...

bei "Hilfe, die Zeit rennt"

bei "Frühling"

bei "Vielleicht, vielleicht au"...

bei "Es ist Frühling"

bei "Zeit der Besinnung"

bei "Vielleicht, vielleicht au"...


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Pracht Prinz Watt Schnee Geist Schicksal Loslassen Gedicht Gebet Schlaf Gedichte Ruhe Raben Rücksicht Puppe putzen Frieden Frühling Gegenwehr Fußball Schmetterlinge Garten Schmetterling Geiz Rückblick Gefühl Schafe Gefühle Frühstück Gedanke Regen Sage Politik Geister Frost Gedanken Futter Schmerz Frosch Geld