Lustige Gedichte



Beine auseinander



Wer durch die Schrebergärten geht,

und auch mal über Hecken sieht,

dem wird bewusst, was dort so steht,

natürlich auch, was da geschieht.



Hört man einen Jüngling stöhnen,

fragt man sich sogleich im Stillen,

will der eine Frau verwöhnen,

geht es nicht nach seinem Willen.



Man hört: „Lass dich jetzt besteigen,

mach die Beine auseinander,
ob´s gelingt, wird sich gleich zeigen,
ich bin ziemlich durcheinander.“

„Ganz ausgezogen hab ich dich,
das wollte ich auch unbedingt,

du bist zwar alt und klapperich,

mal sehen, ob es noch gelingt.“


So steht man da und glaubt es kaum,

dort im Garten wird es heiter,

der Jüngling stellt nur an den Baum,

´ne ausziehbare - Trittleiter.



© Horst Rehmann

Gelesen: 89   
Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:


ÄHNLICHE GEDICHTE







SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 15 Zeichen | bitte beachen Sie die Datenschutzbestimmungen.

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

994+
Schön, dass es dich gibt

989+
Ein Engel

628+
Zwei sind notwendig

444+
Der Fliegenpilz

442+
Das verflixte siebte Jahr

395+
Die Kartoffel

385+
Das Versprechen

369+
Wahre Freunde

344+
Ode an die Freundschaft

267+
Heute Nacht


- Gedichte Monat

4+
Ohne Zahlen

4+
13 Limericks

3+
Faltenreich

3+
Immer nur Pech

3+
Der Ara und der Kakadu

2+
Nur per Telegramm

2+
Olle Schinken

1+
Knüppel aus dem Sack

1+
Katz und Maus

1+
Alt und gut


- Gedichte Jahr

5+
Tante M. in der Hängematt...

5+
Versaut

5+
Auf meine Kosten

4+
Ehefrau ist zur REHA

4+
Lulu die Liebesdienerin

4+
Rausgeflogen

4+
Ohne Zahlen

4+
13 Limericks

3+
Only You

3+
Frisch vermählt


Neusten Kommentare

bei "Ich bin wie ich bin"

bei "Die Bastei im Nebel"

bei "Der Ara und der Kakadu"

bei "Eins mit der Natur"

bei "Die Bastei im Nebel"

bei "Der Ara und der Kakadu"

bei "Eins mit der Natur"

bei "Eine fatale Begegnung"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Gier Gewitter Weihnacht Rote Gefühle Schneemann Gedicht Gebet Schnee Hampelmann Geburtstag Schicksal Falten Geist Frühling Herz Glück Rache Gedichte Prinz Haus Geld Raben Geister Glühwürmchen Ruhe Schmetterlinge Lüge Herbst Schmetterling Rosen Gefühl Glaube Schlaf Hase Garten Rückblick Puppe Regen Fußball