Allgemeine Liebesgedichte



Und wenn sie ihre Hüfte wiegt

Wohin die schöne Sonja kommt,

es vor Erotik knistert.

Von Männern wird, ist sie vorbei,

so mancherlei geflüstert.

 

Denn ihre Beine sind so schön-

viel schöner noch ihr Busen,

und heimlich wünscht sich jeder Mann

nicht nur mit ihr zu schmusen.

 

Verheißungsvoll ist jeder Blick,

den ihre Augen senden.

Auch ihr Charisma ist ein Traum -

man kann den Blick nicht wenden.

 

Perfekt geformt ist die Figur-

sie weiß sich zu bewegen,

und wenn sie ihre Hüfte wiegt,

kann Männer sie erregen.

 

Selbst mit der schönen Helena

kann Sonja man vergleichen.

In Sachen Schönheit kann ihr kaum

jemand das Wasser reichen.

 

Und trägt sie nur ein dünnes Kleid-

lässt dadurch manches sehen,

dann kocht das Blut bei jedem Mann-

das kann man gut verstehen.

 

Fast jeder Mann will diese Frau-

lässt seine Träume schweifen,

jedoch , dass sie nur Frauen liebt,

es ist nicht zu begreifen.

Gelesen: 55   
Autoren denen dieses Gedicht gefällt:

Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:

Als Beamter im Ruhestand vertreibe ich meine Zeit mit Schach, Schwimmen, Radfahren,Malen
und Verseschmiederei.Viel Zeit geht aber bei der Pflege des Gartens drauf.Ich schätze
guten, trocknen Rotwein.Ich stöber gern in den Gedichten von anderen Autoren herum.
Es sind viele gute Poeten auf diesem Forum.


ÄHNLICHE GEDICHTE





4 KOMMENTARE



11. Januar 2020 @ 16:47

Gudrun danke für den Hinweis.
LG
Ewald


11. Januar 2020 @ 15:05

Ewald, gönn uns Frauen doch auch mal was Schnuckeliges!!!!
Heitere Grüße schickt Ingrid


11. Januar 2020 @ 15:00

Lies dir das Gedicht noch einmal durch, Ewald. Ein Wort ist doppelt. Ansonsten perfekt und lustig geschrieben. Gefällt mir sehr gut.


11. Januar 2020 @ 14:14

Dieses Gedicht beschreibt die Weibliche, wie Philosophie den Menschen beschreibt, einfach nur schön.
Mein Respekt. -J.A. Scheer



SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

2109+
Schön, dass es dich gibt

1840+
Ein Engel

1281+
Zwei sind notwendig

1226+
Das Versprechen

1125+
Das verflixte siebte Jahr

870+
Ein leckeres Erdbeerfest

725+
Heute Nacht

668+
Ein wahrer Freund

567+
Deutsche Sprache

553+
Ode an die Freundschaft


- Gedichte Monat

5+
Dann kam John...

3+
Die alte Dame an der Busha...

3+
Liebes - Lektion

2+
Britta schwärmt.....

1+
Nur EIN Kuss

1+
Die schönsten Stunden mei...

1+
Ein JA zur (Selbst-)Liebe

1+
DANKBARKEIT


- Gedichte Jahr

4+
Ich lag so tief am Boden

4+
Das Wiedersehen

4+
K l i c k ......

4+
Sie weint eine letzte Trä...

4+
Deiner Liebe wegen

3+
Picknick am Strand

3+
Heimlichkeiten

2+
Alte Liebe rostet nicht

2+
Was ist mehr als das schö...

2+
Wiedersehensfreude


Neusten Kommentare

bei "Ein Spukschloss im Spessa"...

bei "Ein Spukschloss im Spessa"...

bei "Ein Spukschloss im Spessa"...

bei "Durch Wald und Flur"

bei "Innige Freundschaft"

Anne Kirschkuss bei "Wunderschöne dicke Fraue"...

bei "Halbjahresbilanz"

bei "Innige Freundschaft"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Pferd Phantasie Freundschaft Vollmond Gefühl Rückblick Futter Gedanke Reim Rücksicht Gedanken Gegenwehr Gold Reise Gott Poesie Geiz Frost Gedichte Frühstück Frosch Rosen Sage Geist Geister Riese Garten Gedicht Ruhe Gebet Freund Respekt Glaube Gefühle Frieden Geburtstag Fußball Frühling Friede Rose