Gedichte Träume & Gedanken



Was ist nur los in dieser Welt

Was ist nur los in dieser Welt,
dass das Leben so wenig zählt.
In Paris gab es ein Massaker, folgenschwer
Was treibt sie um? Wo kommen sie her?
Das Ziel ist uns allen bekannt
Sie wollen Unruhe stiften in Stadt und Land
Europa mit all seinen Werten, der Philosophie
Wird nicht akzeptiert, passt nicht zu ihrer Ideologie
Die hat nichts zu tun mit Region und Gott
Sondern die Weltmacht ist ihr Plan, ihr Komplott
Warum müssen sie uns so hassen?
Wir können es tatsächlich nicht fassen
Junge Männer verschenken einfach ihr Leben
Was liegt ihnen daran einfach alles zu geben?
Können wir tatsächlich nichts machen
Wenn Fanatiker das Feuer entfachen
Doch, mit dem Gefühl und der Zuversicht,
Unser Leben hat einen Sinn, doch deren nicht!
Gemeinsam immer wieder aufzuzeigen
Unsere Werte stimmen, und wir verneigen
Uns vor den Toten und ihren Familien mit Trauer
Die Gewalt zu bremsen, sie ist nicht von Dauer!
In die Zukunft zu sehen und zu wissen wie gut
Ein Leben in Freiheit und Frieden uns tut.
Ilona Margarete Anny

(c) Ilona Margarete Anny

Gelesen: 125   
Autoren denen dieses Gedicht gefällt:

Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:

Dieser Benutzer diente zur Veröffentlichung von Gedichten für nicht registrierte Autoren. Mit Ende 2017 ist die Veröffentlichung von Gedichten ohne Registrierung nicht mehr möglich.


ÄHNLICHE GEDICHTE







SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

1070+
Ein Engel

826+
Schön, dass es dich gibt

634+
Heute Nacht

633+
Zwei sind notwendig

584+
Die guten Vorsätze

491+
Das verflixte siebte Jahr

483+
Das Zipperlein

408+
Der Fliegenpilz

385+
Du bist die Richtige

305+
Ehefrau ist zur REHA


- Gedichte Monat

4+
Wertvolle Gedanken

3+
Es ist ein Jahr vergangen

2+
Bewusst leben

2+
Die Kartenlegerin

1+
Ach lieber Gott, ich bitte...

1+
TRÜBES WETTER

1+
Was wäre wenn

1+
Wenn zwei Menschen


- Gedichte Jahr

4+
Wertvolle Gedanken

3+
Es ist ein Jahr vergangen

1+
TRÜBES WETTER


Neusten Kommentare

bei "Warum? "

bei "Ausgebremst"

bei "Das Leben geht weiter..."

bei "Jipp"

bei "Gemeinsam"

bei "Nirgendwo"

bei "Kein Kommentar?"

bei "Gemeinsam"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Rache Haar Frühling Schule Gefühle Schnee Gebet Gedanke Schmetterling Fußball Gedanken Gegenwehr Gott Schafe Realität Regen Puppe Schönheit Luftballon Schneeflocken Weihnachten Futter Schöne Geist Prinz Gedicht Geld Gedichte Schneemann Garten Hampelmann Gefühl Raben Schicksal Geister Geburtstag Schmetterlinge schön Sage Schmerz