Allgemein über die Hoffnung



Im Raum

be-handeln - ver-wandeln Raum - ob eng, weit, gross gefüllt, beschmutzt, leer und rein Geschenk, des Schicksals Los, im Himmel, Erde, Wesen - wird immer sein Behandelt werden stark darin gesegnet oder fluchbeladen Menschen, Tiere, alle Ding zu Nutzen als auch Schaden Behandeln zu Gesundem ist wahrhaft gut und recht behandeln zum Verderben wie schändlich, böse, schlecht Ach, Mensch, nicht zuckrig Gift darf zwangvoll dich verwandeln sei klug und mach dich frei beginne selbst zu handeln entziehe dich dem Masseneinerlei Suche den verborgnen Schatz gib Raum in dir der Seele dem Dasein mehr ist’s als Ersatz entscheide gut - und wähle Höchstes Lebensgut nur wandelt wollest du es recht besitzen nur freien Willen, guten Mut wie Werkzeuge benützen Dann wirst du sicher finden im weiten Lebensraum und dich daran fest binden Gott - deinen Lebensbaum So kannst du sinnvoll gehen durch Raum und diese Zeit die Prüfungen bestehen die dir das Leben hält bereit Dein Sein wird frisch erblühen durch Kraft, Beständigkeit das Herze in dir glühen weil Gottes Liebe es erfreut

Gelesen: 81   
Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:


ÄHNLICHE GEDICHTE







SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 15 Zeichen | bitte beachen Sie die Datenschutzbestimmungen.

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

1085+
Schön, dass es dich gibt

826+
Ein Engel

768+
Zwei sind notwendig

705+
Deutsche Sprache

624+
In einer Walpurgisnacht

619+
Heute Nacht

585+

543+
Ein wahrer Freund

536+
Das verflixte siebte Jahr

493+
Der Fliegenpilz


- Gedichte Monat

Es gibt noch keine Bewertungen in der Kategorie: Hoffnung-Allgemein


- Gedichte Jahr

2+
JA zum Leben

2+
Grippezeit

2+
Gib nicht auf


Neusten Kommentare

bei "Das Wort Liebe"

bei "Das Wort Liebe"

bei "Das Wort Liebe"

bei "Das Wort Liebe"

bei "Man gibt seine Stimme ab"

bei "Man gibt seine Stimme ab"

bei "Man gibt seine Stimme ab"

bei "Das Wort Liebe"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Frosch Sommernacht Maskenball Oktober Frage Spass Kraft Sonnenstrahlen Nebel Sonne Neujahr Neubeginn Freund Frau Friede Freundin Frost Gebet Sonnenglanz Königin Garten Spaß Kirche Frauen Fußball Krank Krebs Sonnenlicht spät Neid Freiheit Körper Sommer Fragen Senioren Floh Fischer Frühling Sex Flasche