Die neusten Gedichte



Wir zahlen und zahlen

Wir zahlen für alles und meistens nur drauf,
haben kein Geld, doch wir nehmen´s in Kauf,
trotz Schulden und völlig leerer Taschen,
bezahlen wir die “Nieten“ und “Flaschen“.

Wir honorieren Regenten, welch Hohn,
fürs Nichtstun, mit horrendem Spitzenlohn,
wir bezahlen für Firmenprobleme,
für Pleiten und marode Systeme.

Zahlen für “Schrott“ und faules “Gemüse“.
bluten für Banken und Wirtschaftskrise,
uns stehen längst zu Berge die Haare,
wir zahlen, von der Wiege bis zur Bahre.

Ein Staat kann nicht nur an “Andre“ zahlen,
und ständig mit Geld und Wohlstand prahlen,
wenn wir nicht bald einen Aufstand wagen,
werden wir selbst – am Hungertuch nagen.

© Horst Rehmann

Gelesen: 60   
Autoren denen dieses Gedicht gefällt:

Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:


ÄHNLICHE GEDICHTE





5 KOMMENTARE



22. Mai 2022 @ 23:11

Hallo ich habe ihr Gedicht unter ihrem Namen auf meinem Kanal verlesen
you tube , Kanal Aui Kerngesund unter dem Titel ein Gedicht kommt ans Licht
vielen dank


23. Mai 2022 @ 11:11

Hallo Fred,
hab es mir gerade auf you tube angehört und sage nur - KLASSE GEMACHT !!!
Mach weiter so !!!
LG
H. Rehmann


20. Mai 2022 @ 10:59

Nur etwas Ewald ? Ich denke - sehr, sehr viel !
LG
H. Rehmann


20. Mai 2022 @ 06:07

Wir sind geboren,um zu zahlen.
Man soll sich doch so teuer wie möglich verkaufen.


19. Mai 2022 @ 14:27

Horst da ist etwas Wahres dran.
LG
Ewald



SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

3004+
Ein Engel

2996+
Schön, dass es dich gibt

1883+
Für eine schöne Frau

1806+
Zwei sind notwendig

1642+
Heute Nacht

1609+
Das Versprechen

1358+
Das verflixte siebte Jahr

1353+
Das Zipperlein

1318+
Die guten Vorsätze

1160+
KATZEN


- Gedichte Monat

1+
Tiergedicht


- Gedichte Jahr

Es gibt noch keine Bewertungen in der Kategorie: Gedicht


Neusten Kommentare

bei "Jener Frühling"

bei "SO UNPERFEKT - PERFEKT"

bei "Jener Frühling"

bei "SO UNPERFEKT - PERFEKT"

bei "Jener Frühling"

bei "Jener Frühling"

bei "Auf dem Standesamt"

bei "D(d)ichter Nebel"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Jäger Phantasie Rache Erfolg Jack Leid Ewigkeit Faden Falten Internet Lesen Pfau Familie Leidenschaft Pflanzen Erotik Erkenntnis Jahreswechsel Petrus Erinnerung Erde Falter Jahreszeiten Pferd Pflanze Jagd Falle Irrsinn Lebenssturm Party Philosophie Pfad Erlebnis Essen Jahre Leuchtturm Erwachen Enttäuschung Jahr Paris